Frage von Dreaming10, 50

Training - welche Übungen?

Hallo, ich gehe jetzt seit ca. 5 Monaten ins Fitness Studio, das 3 mal pro Woche einen ganz-körper Plan. Ich trainiere (fast) ausschließlich an den Maschinen. Ich wollte mal den Trainingsplan umstellen und ein bisschen Abwechslung rein bringen. Sollte ich Grundübungen wie Squats, Kreuzheben, etc.? Lieber Freihanteln oder Maschinen? Was genau sind Isolationsübungen?

Wenn jemand Lust hätte, würde ich mich freuen, wenn er sich meinen jetztigen Plan mal anschaut und mir sagt, was ich behalten sollte, was ich gut austauschen/ weg lassen kann. Also wenn jemand Spaß dran hat ^^

Vielen Dank (:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SeyedM, 37

Peace, erstmal vorweg: ich trainiere seit 5 Jahren - bin also nicht unerfahren ;)

Es wird langsam Zeit das du Split-Training machst - heißt: An z.B. 3 Tagen in der Woche 2-3 Muskelgruppen (Tag1: Brust, Bizeps; Tag2: Beine,Rücken,Trizeps usw...)

Am besten sind Freihantel Übungen, damit werden dann auch wirklich alle Muskeln angesprochen soweit du die Übungen richtig machst. Aber um ein paar Maschnen kommt man nicht drum rum (einige sind auch notwendig)

Isolationsübungen sind Übungen die auschließlich EINEN Muskel beanspruchen

Kommentar von Dreaming10 ,

Wie sollte ich denn Splitten? Ich bin halt ein Mädchen und da find ich nicht wirklich was :D

Wie ist das mit den Grundübungen? ^^ kann ich mir dann sozusagen bei sqauts beinpresse und beinbeuger sparen? Weil ich will halt nicht zu viele Übungen machen.. 

Kommentar von SeyedM ,

Achsoo hatte übersehen das du weiblich bist sorry :D

Am besten ist es wenn du deine Übungen auf 2 tage aufteilst.

Du kannst ruhig Squats mit Beinpresse oder ähnlichen machen, allerdings maximal 2-3 Übungen für eine Muskelgruppe, sonst ist das schon wieder schädlich. Wenn du große Übungen hast wie z.B. Kniebeugen dann mach davon lieber einen Satz mehr und belasse es dann bei 2 Übungen für Beine.

Den Trainingsplan kannst du dir individuell zusammenstellen, aber achte darauf das du nicht zu viele Übungen für eine Muskelgruppe hast. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten