Trainineren um Muskeln aufzubauen bei schlechter Ernährung und nicht viel Gewicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dein Plan nur Bizeps, Trizeps und Chest zu trainieren ist dabei noch das schlechteste. Was ist mit deinem Rücken, möchtest du keine Stabilität oder nen breites Kreuz? Definierte Schultern und starke Abs? Gerade zu Beginn des Trainings ist es wichtig eine solide Basis zu schaffen . Wachstumshormone werden übrigens vermehrt beim trainieren großer Muskelgruppen ausgeschüttet, sprich beim Rücken und den Beinen. Da profitieren dann auch kleine Muskelgruppen wie der Bizeps und Trizeps von. Was du für den Anfang brauchst ist ein Ganzkörpertraining. (Egal ob Split oder Ganzkörperplan)  Bei einem Gewicht von 58 kg müsstest du zu Beginn nicht mal viel verändern, versuch nach deinem Training gut zu essen, Eiweiß und Kohlenhydratreich halt, gerne auch nen Post-Workout um die Regeneration einzuleiten und den Insulin Ausstoß zu erreichen. Fastfood ist nie ideal, aber bei deinem Stoffwechsel (wie es für mich rüberkommt) für dich zwischendurch voll in Ordnung. Wichtig ist, dabei bleiben!  :) 

Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeLitZz
13.12.2015, 11:38

Was wäre denn viele Kohlenhydrate und viel Eiweiß ich schaue meisten auf den Verpackungen hinten drauf aber mit den Zahlen kann ich nie was anfangen was ist genug und wieviel bräuchte ich

0

Auf jedenfall immer die gegenspieler auch trainiren also rücken wenn du brusttrainierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :) ich ernähre mich auch sehr ungesund und habe nur mit Sit-ups innerhalb kurzer Zeit ein Sixpack bekommen! Lass dir nicht den Spaß verderben! LG  Lollyyy :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeLitZz
13.12.2015, 11:40

Ja das ist bei mir genauso ernähre mich ziehmlich ungesund aber durch verschiedene Situps übungen habe ich gute Bauchmuskeln aufgebaut ^^

0
Kommentar von Lollyyy98
13.12.2015, 13:29

😏

0

Das du nicht schnell bzw gar nicht zunimmst, liegt daran, dass du wahrscheinlich einfach einen guten Stoffwechsel hast. 

Bevor du bei der Größe und dem entsprechenden Gewicht überhaupt Muskeln aufbauen kannst, musst du erstmal zunehmen. Ohne Masse keine Muskeln. Viel Kohlenhydrate und Eiweiße. Gibt viele gute Ernährungspläne im Internet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich 16 wog vorher 60 kg war mir persönlich zu wenig hab dann mit Fitness angefangen ordentlich an Geräten 3 Mal die Woche je 2 Stunden und hab jedes mal Nach Training Fleisch gegessen oder Nudel und jeden Trainingschluss ein Proteinshake habe in 3 Monaten 20 kg zugenommen.. Also Versuch Fitness und shakes und viel gesundes Protein und Kohlenhydrate zunehmen Vorallem abends weil der Körper fastet im Schlaf ca.8 stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Für den Anfänger ist das mit der Ernährung kein Problem - es sei denn er neigt zu Übergewicht Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst. Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren.

habe vor nur Biezps,Trizeps und Brust zu trainieren. 

Das ist dann ein fataler Fehler. 

Anfänger und selbst fertige Bodybuilder sparen gerne Kniebeugen aus - ein großer Fehler. Genau da kannst Du am meisten Masse gewinnen.

Die Kniebeuge wird nicht umsonst die Königin aller Übungen genannt. Wie bei den Grundübungen üblich, beansprucht sie eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig:

Vordere Oberschenkelmuskulatur (M. Quadrizeps)

Gesäßmuskulatur

Hüftmuskeln

Bauchmuskeln

hinteren Oberschenkel (ischiocrurale Muskulatur)

Waden

Muskeln des untere Rückens insbes. die Rückenstrecker

.

**Gesäßmuskulatur****** : Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Gegen die durch Kniebeugen trainierten Muskeln sind Bizeps und Trizeps isoliert trainiert fast lächerlich. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?