Frage von ElNEGUTEFRAGE, 42

Trainieren trotz Schulsport?

Hallo,

man soll ja zwischen den Trainingstagebuch (Krafttraining) einen Tag Regenerationspause einlegen. Ist es denn okay, wenn man an einem dieser Regenerationstage Sportunterricht hat? Kann das dann noch als Regeneration zählen?

Oder sollte man besser am selben Tag trainieren (also kurz nachdem man Sportunterricht hatte)?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Antwort
von AndiS19, 21

Ich denke das ist völlig egal. Ich meine so extrem ist doch der Schulsport nicht, dass du danach eine ernsthafte Regeneration brauchst.

Würde das völlig ignorieren bei der eigentlichen Trainingsplanung.

Kommentar von ElNEGUTEFRAGE ,

Vielen Dank!

Antwort
von Psychologie5Sem, 17

Kommt ganz drauf an wie du im Fitnessstudio trainierst.

Was dein Split ist und wie der Schulsport aussieht. Normalerweise ist der Schulsport nicht sehr anstrengend und du belastest mehrer große Muskeln wie zum Beispiel die Beine vorrangig. 

Also wenn du am selben Tag Push/Pull trainieren möchtest ist das kein Thema.

Kommentar von ElNEGUTEFRAGE ,

Vielen Dank! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community