Frage von mathis2003, 89

Trainieren oder nicht?

Also ich bin 13 und möchte trainieren aber ich habe gehört das man nicht mehr wächst wenn man trainiert kann mir jemand sagen ob das stimmt.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Anfänger, Jung, trainieren, ..., 3

Hallo!  Das ist so pauschal  gesagt absoluter Unsinn. Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. 

Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. 

Betrifft aber nur die extremen Belastungen wie mit Hanteln.

Ein leichtes Krafttraining mit Körper und Körpergewicht ist aber auch in Deinem Alter ausdrücklich gut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von SilverBlade221, 27

Ich glaub das kann passiereren, wenn du zum Beispiel mit zu viel Gewicht trainierst. Du solltest also langsam anfangen also mit Sit ups und Liegestützen dann kann glaub ich nix passieren :) aber du solltest auf jeden Fall deinen Körper fit halten ! Das heißt sowas wie Täglich spazieren gehen oder so... ABER nicht Joggen ! Denn Joggen sollte man erst wenn man schon sehr Trainiert ist da die "Erschütterungen" deinem Körper sonst nur schaden und wenn überhaupt dann ist "Laufen" (also nicht Joggen) viel gesünder.

Wenn du dann so 16 bist oder älter kannst du mit stärkerem Training anfangen :)

hoffe meine Antwort war hilfreich ^^

ps. Ich Trainiere auch ziemlich viel. Wenn du wissen willst was frag einfach :) (solltest du aber erst ab nem gewissen alter also 16-18 machen ^^)

Kommentar von SilverBlade221 ,

thx für das "Danke" :D
ps. wenn du meinen Trainingsplan für die Zukunft willst schreib mich an :)
ps. ich habe mit meinem (selbstentworfenen ;)) Trainingsplan in 4 Wochen mehr abgenommen und Muskeln zugelegt als im letzten Jahr zusammen ^^

Antwort
von 3hodriger, 37

Trainiere mit deinem eigenen Körpergewicht und nicht mit Hanteln oder sonstigen anderen zusätzlichen Gewichten, dann ist's tip top :)

Kommentar von mathis2003 ,

wie kann ich dann win dix-pack oder musklen bekommen?

Kommentar von mathis2003 ,

*six-pack

Kommentar von 3hodriger ,

Indem du sit ups machst (das ist mit deinem eigenen Körpergewicht) und auf die Ernährung schaust! :)

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Wenn er mit dem eigenen Körpergewicht trainiert kann er auch mit hanteln trainieren.

Antwort
von urageevo25, 35

Hi, mit 13 kannst du ruhig mit deinem körpergewicht trainieren also einfach weng anfangen mit liegestützen, klimmzüge usw da findest du ja viele übungen. Mit hanteln etc. würde ich dir noch nicht empfehlen da dein körper einfach noch in einer starken wachstumsphase ist und das nicht sonderlich förderlich ist.

aber erwarte nicht zuviel also da ist ja jeder anders aber du wirst in dem alter wahrscheinlich nicht so schnell oder stark muskeln ansetzen :)

viel erfolg !

LG urage

Kommentar von Mezzo493 ,

Die Idee mit Körpergewicht und ohne Hanteln klingt ja gut. Wenn er jetzt aber vielleicht etwas schwerer ist... Ist es dann besser Liegestütz zu oder Bankdrücken mit 10 Kilo zu machen?! Da fängts an ;)

Mit 13 am besten gar kein Aufbautraining machen, was dich vom Gewicht her groß fordert.
Liegestütz und Klimmzüge sind natürlich noch völlig in Ordnung (so wie es auch Bankdrücken mit entsprechendem Gewicht wäre). Schau einfach, dass du sag ich mal mind 20 Wiederholungen hinbekommst. Das dürftest du als Faustregel verwenden und zu gucken, ob das Gewicht passt ;)

LG

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Er kann mit hanteln genauso trainieren wenn er mit dem eigenen Körpergewicht trainiert.

Antwort
von GanMar, 51

Das hängt ganz davon ab, was und wie Du trainierst. Kraftsport solltest Du in Deinem Alter nicht betreiben, Ausdauersport aber schon.

Kommentar von mathis2003 ,

wie kann ich dan ein six-pack und musklen im arm bekommen

Kommentar von GanMar ,

Sit-Ups, Klimmzüge und Liegestütz ist problemlos, nur keine zusätzlichen Gewichte. Zusätzlich solltest Du Schwimmen gehen, zweimal  pro Woche 500 Meter für den Anfang wären nicht schlecht.

Sixpack und Muskeln am Arm sind vermutlich nicht wirklich Dein Ziel, oder? Ein Körper muß komplett trainiert werden, um leistungsfähig zu sein. Dazu gehört vor allem ein gesunder Rücken! Daran denken jedoch leider die wenigsten.

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Bitte keine falschinformation betreiben, kraftsport (sofern richtig ausgeführt) hat keinen negativen Einfluss auf das Wachstum.

Antwort
von troublemaker200, 7

Was willst Du denn trainieren?  Tennis? Billiard? Bogenschiessen?

Antwort
von MichaelGaertner, 1

Hey,

setz dich nicht zu sehr unter Druck und warte lieber noch ein paar Jahre, nicht dass du deinem Körper Schaden zufügst ;).

LG

Antwort
von ki2001, 4

Du solltest es nicht übertreiben.

Ausdauer Training wie Joggen e.c.t kannst du theoretisch soviel machen wie du willst und kraftsport kannst du auch machen, aber eben nicht zuviel

Antwort
von bananarama2000, 5

Du bist viel zu jung um zu trainieren. Warte noch 4-5 Jahre.

Kommentar von Caraphernelia33 ,

In seinem alter kann man schon beginnen.

Kommentar von bananarama2000 ,

Dann aber nur mit jemanden der es ihm zeigt und weiss wie es geht

Antwort
von Kimmobb, 4

Du kannst alles trainieren, was du willst.

Auch Hanteltraining. Mitlerweile ist das wissenschaftlich abgesegnet (früher dachte man auch, vom masturbieren wird man blind).

Für Kraftsport such dir nur einen guten Trainer. Manche Übungen sind nicht ohne - für alle Altersgruppen. 

Antwort
von gabriel118122, 24

Nein du wächst schon noch,nur du darfst noch keine Gewichteheben mit 13

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Sicher darf er das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community