Frage von ischoko, 21

Trainieren mit leichten Muskelkater?

Halle Leute, ich habe vor kurzem mit Krafttraining angefangen, ich weiss das die Muskeln ca 48 Stunden eine Pause brauchen die ich auch eingehalten habe. Heute hab ich immernoch leichten Muskelkater wäre es sinvoll heute wieder trainieren zu gehen oder sollte ich anfangs doch warten bis er ganz vorbei ist? :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & Muskelkater, 5

Hallo! Das ist kein Problem. Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Die Nerven registrieren das als Schmerz - Muskelkater.

 Du kannst sogar sofort weiter trainieren wenn es nicht zu schlimm ist und die Regenerationspause hast Du ja eingehalten..

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von triggered, 16

Lieber noch einen Tag warten. Du kannst auch immer 72 Stunden warten wenn du dich dann fitter fühlst. Wie lang man regenerieren muss ist von vielen Faktoren abhängig, zB Trainingsfortschritt, Genetik, Ernährung etc.

Antwort
von KaeseToast1337, 8

Nein. Ich brauch sigar mindestens 72 h regenerationszeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community