Frage von TraumvomProfi, 35

Trainieren - Eiweiß?

Hallo, ich trainiere seit einem Jahr und wollte jetzt auch mal anfangen eiweiß-shakes zu mir zunehmen...und ja wie läuft das so ab und was für Marken sind gut und nicht so schädlich...einfach paar Tipps wären dankbar😊

Ich bin 16 jahre alt und 1,90 groß...sorry bin am essen machen und ja...zeit ist eng um zu schreiben

Antwort
von FlyingCarpet, 10

Rechne Deinen Eiweissbedarf aus (Google fragen). Zieh den Eiweissanteil aus Deiner täglichen Ernährung ab. Dann hast Du die Differenz, die Du evtl. zu Dir nehmen solltest. Bei den meisten reicht eine Portion Quark aus.

Persönlich mache ich Fitness-Shakes, die ich 2 x am Tag zu mir nehme, auch weil ich morgens nichts festes essen kann. Dazu gebe ich einen kleinen Anteil Eiweisspulver (neutraler Geschmack) von Rossmann dazu in den Mixer.

Bei Dir wäre es auch wichtiger auf genügend Vitamine und Mineralien in der Ernährung zu achten.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 2

Hallo! Das billige Eiweiß von Rossmann hat eine völlig ausreichende Qualität.

Ich nehme übrigens seit Jahren kein zusätzliches Eiweiß, alles Gute. 

Antwort
von onyva, 20

weißt du denn was eiweiß shakes sind ;)?

das ist nichts anderes als eben auch quark, fleisch, fisch. also wenn du zu wenig eiweiß am tag zu dir nimmst, weil du vegetarier bist oder so dann ergänzt du eben deinen eiweiß bedarf mit shakes. anrühren, runter damit und fertig.

die beste preisleistung (und qualitätsgeprüft!) hat esn

Kommentar von TraumvomProfi ,

Mach eben viel Sport und ja ich nimm sehr wenig eiweiß zu mir🙊

Antwort
von TimoRa, 7

GANZ grob kann man sagen 2g Eiweiß pro 1kg Körpergewicht. Wenn du das durch die normale Ernährung zu dir nimmst brauchst du keine Proteinshakes. Wenn du aber drunter liegst und es auch nicht mit bewusster Ernährung schaffst, dann machen Shakes schon Sinn.

Antwort
von DANIELXXL, 16

Wieso willst du Eiweissshakes nehmen?
Kommst du nicht auf deinen Eiweissbedarf oder willst dus nehmen weils fast jeder nimmt?

Empfehlen kann ich dir das ESN Designer Whey, meiner Meinung nach das mit abstand beste Whey Protein auf dem Markt.
Jedoch nicht, wenn man es nicht braucht;)

Kommentar von TraumvomProfi ,

Ich komme nicht auf meinen bedarf🙊 Soviel essen kann ich nicht und da ich sehr viel sport treibe....

Kommentar von DANIELXXL ,

Also als erstes solltest du mal Wissen was dein Eiweissbedarf ist. (2g pro KG Körpergewicht.

Dann solltest du jeden Tag ca. ausrechnen/abschätzen oder sogar mit einem App tracken, wie viel Eiweiss du durch deine natürliche Ernährung zu dir genommen hast, damit du weisst ob ein Shake jetzt überhaupt Sinn machen würde oder nicht und wenn ja wie viel von dem Pulver.

Du kochst doch gerade? Was kochst du dir denn jetzt? Eigentlich ist es total einfach auf seinen Eiweissbedarf zu kommen auch wenn man nicht viel essen mag.

Kommentar von TraumvomProfi ,

2x doppelte Hamburger😅

Kommentar von DANIELXXL ,

Haha na dann guuuten;)

Schon bei dieser Mahlzeit könntest du z.b. Hähnchen verwenden oder eine Sauce aus Magerquark machen und schon steigt deine Proteinzufuhr enorm, so als tipp;)

Kommentar von TraumvomProfi ,

Bin mit Soßen und so überfordert😂

Kommentar von DANIELXXL ,

ist natürlich schon hohe schule haha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community