Frage von SchanineJa, 15

Trainiere ich mit dem halberhöhten Liegestütz ( am Tisch oder Fensterbrett die Hände) die Rhomboid Muskeln ( Rautenmuskeln)? Und mit butterfly nach hinten?

Ich suche gerade Übungen die ich auch sonst gemacht habe, die die Rautenmuskeln trainieren. Aber nicht zu Dolle den Trapezmuskel beanspruchen.
Der ist bei mir durch die Schultern, auf Dauerspannung.
Ich muss die Rautenmuskeln trainieren, damit meine Schultern nach hinten gehen und der Trapezmuskel sich entspannt.

Der Arzt meinte ich soll diese Liegestütze machen.
Trainiert das aber nicht mehr den Brust Muskel? Das wäre ja kontraproduktiv ..
Oder ist das durch die Erhöhung nicht so?

Und buttefly nach hinten ist doch auch Super oder?

Lg

Antwort
von hilftmirbitte00, 9

Reverse butterfly meinst du glaub ich , die sind gut wenn du den Ellenbogen nach oben drehst . Also bei den Liegestützen wirst du aber nicht große Erfolge erzielen können , davon schafft man ja leicht 100 stk

Kommentar von SchanineJa ,

Leicht 100 Stück ? Ich bin gerade bei 10 Wiederholungen  und 4 Sätze .
Leicht finde ich das jetzt nicht.
Wollte gerne wissen welchen Muskel man dort trainiert..? Lg

Kommentar von SchanineJa ,

Und wie dreht man den Ellenbogen nach oben? Meinst du zur Seite ?
Die Hände hält man ja seitlich innen und drückt das nach außen weg .

Kommentar von hilftmirbitte00 ,

Naja dabei wird der trizeps und die Brust belastet , die Schulter auch ein wenig aber eher die vordere .
Bei den Reverse butterflys so als würdest du deinen Arm zu Seite strecken und der Ellenbogen nach hinten zeigt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community