Frage von luigistipps, 42

Trainiere ich durch das Anspannen von Muskeln auch,ich habe es gemacht bis sie geschmerzt haben und jetzt kann ich nicht mal mehr richtig mein Handy halten 😂?

Antwort
von GRULEMUCK, 21

Hi,

nein es wird definitiv kein Muskelwachstum ohne entsprechenden Widerstand stattfinden. Das Muskelanspannen ohne Gewicht sollte aber sowohl beim Anfänger als auch Profi in den Trainingsalltag integriert werden. Der Profi nutzt das freie Muskelanspannen beim Posing um entsprechende Akzente zu setzen (z.B. für eine bessere Vaskularität). Beim Anfänger kann das Muskelanspannen ohne Gewicht vorallem bei der Entwicklung des nötigen Muskelgefühls einer Übung weiterhelfen -> http://www.team-andro.com/nb-ng-existiert-eine-geist-muskel-verbindung.html

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von apachy, 13

Nun dein Muskel weiß natürlich nicht, ob du ein Gewicht in den Händen hältst oder nicht. Beim Anspannen eines Muskels, spannend man i.d.R. auch den gegenüberliegenden Muskel an, so dass man auch einen Widerstand hat.

Problem an der Sache ist aber, dass Muskelwachstum besonders gut auf die negative Phase der Bewegung reagiert, sprich hin zur maximalen Anspannung und dann eine abnehmende Anspannung, das ganze über den vollen Bewegungsradius einer Übung.

Diese zwei Punkte lassen sich jedoch doch bloßes Anspannen der Muskulatur kaum simulieren. Aber auch ohne Gewichte hat man entsprechende Möglichkeiten, seien es Übungen mit dem Körpergewicht wie Klimmzüge, Dips, Liegestütze, Superskaters, Pistole Squats, Handstand Pushups und Variationen dieser Übungen oder eben ein Kurzhantelset oder entsprechende Therabänder.

Also ja theoretisch ist ein Muskelwachstum durch bloßes Anspannen möglich, praktisch wäre das jedoch sehr schwer und würde wohl ein sehr gutes Muskelgefühl erfordern, was meist erst mit entsprechender Trainingszeit und einer gewissen Grundmuskulatur kommt. Kurz ein Henne, Ei Problem.

Antwort
von PrivateBrown, 42

Ich glaube du hast dir was verletzt. Und anspannen trainiert vielleicht minimal, so dass es garnicht bemerkbar ist. Muskelarbeit ist ja da.

Kommentar von luigistipps ,

Jetzt fühlen sich meine Muskeln aber wie nach einem harten Training an.
Einfach nur schlapp.

Kommentar von PrivateBrown ,

So krass sollte das nicht sein. Im Prinzip verrichtest du nur mit dem eigentlichen Muskel relativ wenig Arbeit. Wenn man vorher bereits trainiert hat ist das ein Effekt, dass man sich schlapp fühlt nach dem Anpsannen. Aber einfach so, ist das nicht genug.

Antwort
von KaeseToast1337, 13

Das bringt fast nichts bis gar nichts, wenn du dami 200g im jahr aufbaust dann würd ich das schon als viel bezeichnen

Antwort
von PfrageXL, 16

Also richtig trainieren wirst du damit nichts, aber wenn dann machs vorm Spiegel. 😂🙌💪

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community