Frage von LadyLam, 14

Traguspiercing selber dehnen?

Hallo liebe Community,

ich hab seit 2 Jahren ein Traguspiercing. Der Stichkanal des Piercings ist inzwischen sehr klein, weil ich immer normale Ohrringe getragen hab. War dumm, weiß ich, aber ich dachte damit komm ich billiger hin als mit Piercings. Das war ein Trugschluß weil ich nur Echtsilber tragen kann, sonst entzündet sich das Piercing. Jetzt ist meine Frage, wie ich das Piercing allein wieder vergrößern kann, mit normalen Piercings gehts nicht, hab ich schon versucht, aber die krieg ich nicht durch. Zum Piercer möchte ich nicht weil des ziemlich teuer wird. Womit könnte ich des Piercing dehnen ? Gibts noch kleinere Piercinggrößen als 1,2mm ?

Vielen Dank im Voraus !

Expertenantwort
von LilithWhitic, Community-Experte für Piercing, 14

Hey,

wenn du selbst kein normales Piercing durchbekommst, geh zum Piercer, das kostet dich nichts oder max. ein paar Euro, teuer wird das aber nicht ;-)

Kleinere Piercings als 1,2mm gibt es für gewöhnlich nicht, die nächst kleinere Größe ist die der Ohringe und das bringt dir dann ja nichts ;-)
Beim Piercer ist das eine Sache von nichtmal einer Minute, also denke ich es ist klar was am sinnvollsten wäre ^^

Lg,
Lilith

Antwort
von Schocileo, 14

Du kannst ja zum Piercer gehen, der wird dir kein Geld dafür abnehmen dass du ihn das fragst. Und Piercings mit 1mm Dicke sollte es eigentlich geben, schau mal bei crazyfactory

Antwort
von YTittyFan4Ever, 12

es gibt z.b. für die Nase Piercings die so dünn wie Ohrringe sind...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten