Frage von Konfektmaus, 34

Traguspiercing richtig desinfizieren?

Huhu,vielleicht kann mir jemand ein paar Tips geben zum Thema Traguspiercing desinfizieren. Das Ganze gestaltet sich schwieriger als gedacht. Zuerst besprühe ich Vorder- und Rückseite mit Desinfektionsmittel (in 2 getrennten Anläufen),lasse dieses einwirken. Anschließend besprühte ich ein "Ohrenstäbchen" mit Desinfektion&reinige damit die Wunde,sprich um den Piercingstab herum. Da man die Rückseite so schlecht einsehen kann,habe ich immer Angst,das ich etwas nicht erreiche/übersehe und das Piercing sich dann entzündet. Habt ihr vielleicht Tips,wie ich dieses Risiko minimieren kann? Oder wie seid ihr bei der Reinigung des frischen Piercings vorgegangen?

Vielen Dank im voraus (:

Antwort
von pinked, 24

So machst du das schon richtig. Habe damals nur morgens und abends einmal vorne und einmal hinten gesprüht (wenn ich irgendwo war wo ich meine da sind sehr viele Bakterien hingekommen, Freizeitpark usw. habe ich zwischendurch nochmal gesprüht)  und es hat sich zum Glück nichts entzündet :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community