Frage von AdaSoohalt, 40

Tragus schießen oder doch nicht?

Hallo, ich möchte mir bald einen Tragus stechen lassen. Ich möchte es mir aufjeden Fall schießen lassen aber das Problem ist ich habe schon so viel gehört das es nicht gut ist schießen zulassen wegen dem Knorpel. Also möchte ich mal eure Meinung dazu hören. Also ich meine, das mit dem abheilen ist doch nach dem schießen bei jedem anders. Tut mir sehl leid wegen Rechtschreibfehlern. Danke im Vorraus. Ich freue mich über jede Antwort. LG Alexa

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HelftMir123, 14

Wieso möchtest du es denn unbedingt schießen lassen - bevorzugst du eine verschlechterte Wundheilung und die Chance, deinen Knorpel zu zerstören oder doch lieber einen sauberen Stichkanal vom Piercer?

Kein Piercing sollte geschossen werden (auch am Ohrläppchen nicht), und gerade ein Knorpelpiercing wie das Traguspiercing kann schnell ziemlich daneben gehen. Schießen ist unhygienisch (Krankheitsübertragung), es kann den Knorpel zersplittern und es entstehen unsaubere Stichkanäle. Der Schmuck ist nicht als Ersteinsatz geeignet, die Platzierung oft falsch und die "Schützen" (i.d.R. Schmuckverkäufer oder Juweliere - ein seriöser Piercer würde das niemals tun) haben keine Ahnung, wie man das Piercing anschließend richtig pflegen muss. Gerade wenn dann Probleme auftreten wird dir dort nicht weiter geholfen. 

Das Schießen besitzt somit nur Nachteile, aber keinen einzigen Vorteil. Mir ist schleierhaft, wieso man sich wissentlich dafür entscheidet, wenn man eben so gut zu einem guten Piercer gehen könnte. Ja, die Wundheilung ist bei jedem anders. Gewisse Dinge sind trotzdem bei jedem Menschen gleich oder zumindest ähnlich - Gewebe, welches von einem stumpfen Gegenstand zerquetscht wird (Schießen) franst aus oder,im Falle von Knorpel, splittert. Und ein unsauberer Stichkanal mit ungeeignetem Schmuck heilt nunmal schlechter als ein sauber gestochener mit gutem Schmuck. Mag sein, das einige wenige den Unterschied nicht bemerken, weil ihr Körper diesen Ausgleichen kann - das ist aber nicht die Regel und man sollte nicht auf Glück spekulieren, wenn es um den Körper und die Gesundheit geht... 

Antwort
von JULES280489, 21

Meinst du jetzt stechen (= mit einer Nadel piercen) oder schießen mit so einer Pistole, mit der man auch normale Ohrlöcher macht?

Piercen ist in jedem fall besser für die Wundheilung, entzündet sich nicht so leicht usw.

Kann man machen, wenn du es nicht mehr magst ist es auch flott wieder zugewachsen.

Kommentar von AdaSoohalt ,

Danke für deine Antwort. Ich meine schießen mit einer Pistole. ;)

Kommentar von JULES280489 ,

Dazu kann ich nix sagen, meins ist gepierct :)

Antwort
von Heidiii1309, 11

Niemals ein Piercing schießen lassen!!! Kein guter Piercer macht das. Ein Piercing wird gestochen, mit einer Nadel/Kanüle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten