Frage von mira500, 54

Tragus entzündet :(?

Hallo, mein tragus ist seit ca zwei Tagen entzündet. Es ist nicht doch und auch sonst nicht rot. Es schmerzt auf einmal halt nur. Vom Piercer kann es auf keinen Fall kommen, Faber wirklich sehr gut arbeitet und bei all meinen andren Piercings bis jetzt immer alles super verheilt ist! Ich habe so das Gefühl, das ich quasi selber stand schul bin, da ich in letzter Zeit in war Kopfhörer getragen habe. Ich habe das Piercing jetzt seit zwei Monaten. Zudem ist es auch eher innen entzündet. Ne Freundin von mir hat auch schon rein geschaut, und meine alles ok... Ich möchte iwie diese blöden Schmerzen weg bekommen, mit den Kopfhörerern werde ich es erstmal komplett lassen!!! Aber ich habe so Angst, das ich es raus nehmen muss.. :(
Bitte um antworten

Antwort
von Schocileo, 15

Kopfhörer sind nunmal die Bakterien Schleudern schlechthin.. pflege das Piercing mit Kamillen-Tee und geh möglichst bald zu deinem Piercer.

Antwort
von BrightSunrise, 20

Geh zum Piercer.

Grüße

Kommentar von mira500 ,

Heute ist Sonntag und die nächsten drei Tage bin ich nicht zuhause..fahre jetzt zur notfallapho. und hole tyrosur gel. Hoffe es hilft

Kommentar von BrightSunrise ,

Tyrosur Gel sollte man eigentlich nur verwenden, wenn es wirklich eine starke Entzündung ist, da es antibiotisch wirkt.

Versuche es erstmal mit Kochsalzlösung.

Antwort
von cookie999999, 15

Am besten weiter desinfizieren und zum piercer schaueb könnte auch nur gereizt sein oder wie bei ( bei ohrlövhern ) eine Material unverträglichkeit, da kann das Loch auch weh tun :(

Kommentar von mira500 ,

Ist alles wieder dank dem tyrosur Ged verheilt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten