Tragen die Muslime in Albanien Kreuze?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Albanien gab es sehr lange ein totales Religionsverbot. Das wurde erst 1990 aufgehoben. Viele sind oder blieben Atheisten und andere haben sich überlegt,welche Religion ihre Vorfahren hatten und diese dann übernommen. Ob Muslime da Kreuze tragen oder nicht, mag dahingestellt sein. Vllt. wußten sie das nicht mehr so genau und wollten sich nicht so festlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich gibt es, z.B. mich. Ich habe früher auch ein Kreiz getragen, wurde sogar getauft, obwohl ich auf dem Papier "muslim" bin. Meine Eltern waren Atheisten und ich auch. Sorry Leute aber Albanien ist nicht ein muslimisches Land!!!! @ Kosova hier geht es um das Land Albanien und nocht um das Land Kosovo. In Kosovo ist Religion viel wichtiger als in Albanien. Also schreib nicht über Albanien, wenn du das Land nicht mal kennst. Verstehe einfach ncht warum die Kosovaren sich immer angesprochen fühlen, wenn es um die Republik Albanien geht. Die meisten waren nicht mal in Albanien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zicke52
28.08.2016, 07:34

@Anabona; Ich verstehe nicht, warum du "auf dem Papier" Muslim bist, wenn du getauft wurdest. Dann bist du doch auf dem Papier Christ.

Was macht sich also formell zum Muslim? 

0

Es sei noch erwähnt, daß es in Albanien noch eine relativ große Anzahl von Bektashi gibt, die als eigene Religionsgemeinschaft anerkannt sind. Ihre Religion - nach außen bzw. oberflächlich betrachtet islamisch - ist der der Aleviten nahe verwandt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anabona
03.07.2016, 16:43

Es gibt in Albanien "auf dem Papier" nur wenig Bektaschi ca 1-2% der Bevölkerung. Aber wie gesagt nur auf dem Papier.  

Viele Albaner sagen, wir haben in Albanien eine beispielhafte religiöse Toleranz. Aha, und wie kannst du religiöse Toleranz haben, wenn du nicht religiös bist. Die meisten Albaner waren nie in einer Moschee und wissen nicht was Islam ist. Die orthodoxen und katholiken sind schon gläubiger aber auch sie gehen nur Weihnachten und Ostern in die Kirche.

Albanien ist weder ein Land mit mehrhetlichen muslimischen Bevölkerung, noch ein Land mit religiöser Toleranz. Albaniens Bevölkerung ist entweder Atheistisch also gottlos oder agnostik akso die Menschen glauben an Gott, Christentum oder Islam sind egal.

0

Ja, es gibt sogar sehr viele. Du solltest aber nicht vergessen, dass die Albaner keine Muslime sind sondern eher Atheisten. 

Mein Vater z. B. stammt aus einer muslimischen Familie, aber er selbst ist ja während des Kommunismus geboren und war ein überzeugter Kommunist. Nach 1990 sagte er dann er sei Muslim und wir lachten. 

Aber er war nie in einer Moschee, hat nie Koran gelesen, hatten wir zu Hause nicht, aber Bibel hatten wir schon etc etc. Im Prinzip wusste mein Vater nicht was Islam ist und kannte die Rituale auch nicht! Ist mein Vater Muslim??? 

Und bin ich Muslimin , weil ich auf dem " Papier" Muslimin bin???? Nööö ich wurde getauft, war christlich, bin aber ausgetreten und bin überzeugte Atheistin. 

Das Land Albanien ist nicht mit Kosovo gleichzusetzen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie leben eher westlich dennoch muslimisch z.b fasten viele oder sie feiern islamische Feste und keine Christlichen dennoch leben die Albaner ob muslimisch oder christlich friedlich zusammen (woran viele andere Länder sich ein Beispiel nehmen können).
Ich glaube nicht das viele Albaner nur auf dem Papier muslime sind natürlich gibt es immer so jemanden aber so jemanden gibt es in jeder Religion. Das muslimische Albaner ein Kreuz tragen hab ich auch noch nicht gesehen. Ich komme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horus737
15.05.2016, 18:55

Wie Klaaraha schon sagte: Der Glaube war verboten und so sind viele Atheisten. Mancher trägt aus Mode ein Kreuz.

Aber da sieht man, dass die Unterstellung, dass Albaner gegen Serben Krieg führen weil die anderen Glauben haben, völlig falsch ist. Die Politiker und machtgeilen Militaristen wollen Krieg. Nicht der einfache Mensch. Dem ist der Glaube egal.

1
Kommentar von Kosova27
15.05.2016, 19:01

Nein.  

0
Kommentar von Kosova27
03.07.2016, 16:49

Ich war 1000 mal in Albanien und habe dort auch 3 Monate gelebt

0
Kommentar von Kosova27
03.07.2016, 18:36

Jaja ok red nur weiter

Ich weiß nur dass die ganzen Straßen Tiranas am letzten Kurban Bajram voll mit Betenden Muslimen waren
Aber Heul weiter rum

0