Frage von Myhuky3, 178

Trafo Kaputt (Lampe)?

Bei einer Lampe von uns ist der Trafo kaputt, ich hab schon nach den Bezeichnungen gegoogelt aber nichts gefunden. Auch schon bei Conrad Gesucht, weiß irgendjemand wo ich den neu kaufen kann, bzw. worauf man achten muss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von electrician, 166

Die Ausgangsseite hat 11,5 V/20 VA. Es reicht aber, wenn Du nach mindestens 20 W oder 1,74 A googlest. Etwas mehr darf es immer sein. Eigentlich sollte der Trafo auch 12 V wie die Leuchtmittel haben, aber womöglich wollte der Hersteller mit den 11,5 V die Lebensdauer der Leuchtmittel erhöhen. Wenn Du bei Conrad etc. nichts passendes findest, dann versuche es doch mal beim Krauter nebenan. Es gibt zum Glück noch einige - zwar kleine, aber gut sortierte - Elektronikartikel-Läden, die so ziemlich alles haben oder besorgen können.

Kommentar von Myhuky3 ,

reichen auch 11 Volt?

Antwort
von Spezialwidde, 159

Du kannst im Prinzip jeden nehmen der reinpasst und die richtige Spannung und Stromstärke liefert. Ist das eine Halogenlampe? Dann kann man auch etwas umbasteln und zwar schließt man intern die Leitungen einfach kurz und ersteht das Netzkabel durch ein Steckernetzteil mit (in dem Fall) 12V. Die gibts mit 20 Watt beim blauen C.

Antwort
von kreuzkampus, 131

""worauf man achten muss?""

Dass es ein Originalteil ist. Meine Meinung: Finger weg, wenn Du kein Original bekommst. Wenn die Lampe wertvoll ist, dann zum Elektriker bringen.

Antwort
von pwohpwoh, 114

Wenn du löten kannst, musst du den Trafo öffnen (Papier entfernen) und die eingelötete Thermosicherung ersetzen.

Kommentar von Myhuky3 ,

danke aber ich glaub das wäre eher nichts für mich ^^

Antwort
von Deepdiver, 110

Du brauchst an der Sekundärseite 11,5 V und 20 VA

Primärseite sind normale 230 V

Wichtig ist also NUR die Sekundärseite. Das muss dein Travo bringen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community