träume vom selbstmord was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh, vorallem das mit dass dir vorallem Abends nach weinen zumute ist kenn ich zugut. Ich denke du bist in der Pubertät (da du Probleme mit deinen Eltern hast). Du befindest dich in Selbstfindung und hast vielleicht sehr viele Probleme die sich aber ich verspreche dir lösen werden bis sie irgendwann garnicht mehr von Bedeutung sein werden. In deinem Traum siehst du den Tod als einzige Möglichkeit um dem ganzen zu entgehen. Aber du darfst nicht aufgeben, du kannst alles schaffen und am Ende von diesen Gedanken und Träumen loskommen. Viel Glück:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Traum hat ganz andere Hintergründe als du denkst. Der Tod muss ganz anders gedeutet werden. Da du dein Leben in den Träumen beendest verarbeitet nur dein Körper eine Veränderung in deinem Leben. Es ist sehr seltsam was wir träumen. Es ist halt so. Die meisten Menschen erinnern sich nie an ihre Träume und kriege die seltsamen Sachen nichtmal mit was der Körper für Träume erzeugt. Dein Traum bedeutet nur, dass du ein Kapitel in deinem Leben abgeschlossen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Traumdeuter meinte mal, wenn man davon träumt zu sterben, muss man etwa in seinem Leben ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey DiMangirl

wenn du schon probleme hast etc. verarbeitest du das in träumen

vielleicht würde dir ein psychiater weiterhelfen

grüsse

shay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiMangirl
09.08.2016, 21:47

ich weis nicht .... ist das schon so ein problem das ich zum psychater muss ...aber trotzdem dank 


0

Was möchtest Du wissen?