Frage von kartosh, 34

Träume schon die 3 Nacht von der gleichen Person?

Hallo, Schon die 3 Nacht hintereinander Träume ich von einer Person, die ich nicht kenne (indischer Herkunft), die mich immer auf der gleichen Strasse begrüsst und mit mit den Finger Richtung Wald, dieser befindet sich hinter einer Wiese. Solange ich ihn folge antwortet er nicht auf meine Fragen. Bei ersten mal hab ich dann ein komisches Gefühl bekommen und wollte weg, er hat mich anfangs mitgezogen hab mich aber geschafft zu wehren. Das zweite mal hab ich micht sofort gedrängt und hab nach Hilfe geschrieen, er ist weggelaufen und heute das letzte mal hab ich sofort angefangen mich gegen ihn zu verteidigen, er hat mich ängstlich angeguckt und ist weggelaufen. Mich stört das, weil er mich jedes mal begrüsst als währen wir Freunde, redet aber nicht mit mir. Könnt ihr mir sagen ob dieser Traum irgendeine Bedeutung hat oder wie ich es schaffe dass es aufhört

Antwort
von Wuestenamazone, 18

Man träumt um zu verarbeiten. Dass das jetzt bei ein Inder ist ist Zufall. Vielleicht hast du im wirklichen Leben ein ungutes Gefühl bei jemandem. Jemand der dir nicht geheuer ist. Das bekommst du nicht weg sondern dein Kopf muß es wegbekommen

Antwort
von Wissensfrau2, 27

Vielleicht solltest du mal mit dem Inder mitgehen. Es ist nur ein Traum. Dir kann nichts weiter passieren, als dass du dann einen Albtraum bekommst. Vielleicht solltest du dich nicht sträuben. Es könnte doch sein, dass am Ende ein Traum wahr wird...

LG und schöne Träume...

Antwort
von MYNAMEISVIKA, 10

Ich finde du solltest in den Wald gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten