Frage von honigkuchen8, 11

Tränende Augen und halskratzen eine Allergie?

Hi, ich habe seit ca. 2 Monaten ständige halskratzen und Augenjucken, wenn ich draußen bin tränen meine Augen immer auch drinnen. Ich war beim HNO und er meinte man würde den Allergietest erst Ende August machen, jetzt hätte das kein Sinn. Ist das richtig  denn ich denke Ende August werde ich die Symptome bestimmt nicht mehr haben, wenn ich jetzt gegen etwas allergisch bin was momentan in diesem Zeitraum blüht. Ich hatte das eigentlich immer um diese Jahreszeit aber die Allergietest haben nicht angeschlagen bei mir. Was könnte denn gerade stark blühen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Hannubearr, 8

Hey! Das kann auf jeden Fall eine Allergie sein und es ist für den Allergietest nicht wichtig, ob die Symptome noch da sind, man kann das auch so feststellen. Vielleicht solltest du diesen Allergietest mal beim Hautarzt machen lassen oder wo hast du den letztes mal machen lassen? 

http://www.allergie.hexal.de/pollenflug/vorhersage/    hier kannst du mal schauen, was bei dir gerade blüht und was für deine mögliche Allergie infrage kommt. 

Hoffe ich konnte helfen! :-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten