Frage von schokokeks2554, 161

Trägheitsgesetz im Straßenverkehr, wo wichtig, Beispiele?

Hallo, momentan haben wir in Physik das Trägheitsgesetz von Isaac Newton. Dazu haben wir die Hausaufgabe bekommen das Trägheitsgesetz im Straßenverkehr anzuwenden, wo es wichtig ist und Beispiel, wo es im Straßenverkehr passiert. Kennt ihr noch Beispiele und wo es wichtig ist?
Schonmal vielen Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Interesierter, 127

Das Trägheitsgesetz beschreibt allgemein, dass eine Masse immer den aktuellen Zustand beibehalten will. Beim Autofahren finden sich viele Situationen, in denen das von Bedeutung ist. 

Soll eine ruhende Masse in Bewegung versetzt und beschleunigt werden, nennt man das Anfahren und Beschleunigen. 

Soll eine sich in Bewegung befindliche Masse in Ruhezustand versetzt werden, nennt man das Bremsen.

Soll eine sich in Bewegung befindliche Masse ihre Bewegungsrichtung ändern, nennt man das Kurven fahren.

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 89

Das Trägheitsgesetz im Straßenverkehr besagt, dass die Verkehrsteilnehmer nach einer Änderung der StVO wegen ihrer Trägheit ewig brauchen, und sich noch jahrzehntelang an die früheren, zum Zeitpunkt ihrer Fahrprüfung geltenden, Regeln halten.

Gut zu beobachten am Blinken im Kreisverkehr und am nicht funktionierenden Reißverschlussverfahren.

Antwort
von PhotonX, 95

Hallo, also ich kenne da ein paar Beispiele, aber die Idee ist ja, dass ihr euch selbst welche überlegen solltet, oder? Also schau bitte nach, was das Trägheitsgesetz eigentlich aussagt, und überlege dir, wo es im Straßenverkehr wichtig sein könnte. Das ist wirklich nicht schwierig und ich bin mir sicher, wenn jemand anders dir nicht die Lösung verrät, wirst du in weniger als fünf Minuten leicht selbst auf sie kommen!

Wenn dir das Gesetz selbst nicht ganz klar ist, ist es natürlich eine ganz andere Sache, dann frage bitte nach und ich will dir sehr gern weiterhelfen!

Kommentar von schokokeks2554 ,

Ich hatte schon den Bremsweg wusste aber nicht ob das richtig ist und eins ist zu wenig. Kurven meinte meine Mutter wäre Fliehkraft. Ich habe mir schon Gedanken gemacht.

Kommentar von PhotonX ,

Das klingt doch super, warum schreibst du es denn nicht gleich hin? Deine Mutter hat schon Recht, denn überlege dir: Was würde passieren, gäbe es nicht eine Kraft, die ein Auto nicht auf eine krumme Bahn zwingt?

Antwort
von TheJoschi2000, 68

Hatten wir vor 2 Wochen in Physik :D

Also zum Beispiel:
Beim Beschleunigen
Beim Bremsen
In der Kurve

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community