Frage von rubin16, 52

Toxisches Schocksyndrom oder nicht?

Hallo Leute Ich habe heute einen Tampon um 14 Uhr eingeführt. Dann hatte ich um 17 Uhr ein Handballspiel und hab den Tampon danach also so um halb 7 oder so rausgetan und eine Binder rein. Auf der Heimfahrt bekam ich dann Kopfweh die ich jetzt immer noch hab und mir war im Auto und ist gerade auch noch so schwummerig/schwindelig. Ich hab echt Angst, dass ich TSS hab. Denkt ihr das komet vom Sport oder sollte ich zum Arzt? Danke schonmal für eure Hilfe

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 1

Liebe rubin16,

keine Sorge, dies sind keine Symptome für TSS.

Wir verstehen, dass Berichte über TSS zu Verunsicherungen führen und Fragen aufwerfen können. Gerne fassen wir für dich die wichtigsten Infos zusammen.

Tampons werden weltweit von Millionen von Frauen zur Menstruationshygiene verwendet. Seit vielen Jahren haben Hersteller kontinuierlich in die Forschung und Entwicklung sowie wissenschaftliche Studien zu Tampons investiert und Verwenderinnen informiert. Die sichere Verwendung und Produktleistung von Tampons wurde umfassend dokumentiert.

Das toxische Schocksyndrom (TSS) ist eine äußerst seltene, aber ernstzunehmende toxische Erkrankung, welche bei Männern, Frauen und Kindern auftreten kann.

TSS wird im Zusammenhang mit dem Gebrauch von Tampons beschrieben. Es kann aber auch während der Menstruation auftreten, wenn keine Tampons verwendet werden. Die Hälfte aller gemeldeten Fälle des toxischen Schocksyndroms traten nicht während der Menstruation auf [TSS Information Service: http://www.toxicshock.com/tssfacts/]. Da TSS lebensbedrohlich sein kann, ist eine frühzeitige Diagnose für eine erfolgreiche Behandlung sehr wichtig.

Die Johnson & Johnson GmbH ist Hersteller der Marke o.b. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber den Verwendern unserer Produkte jederzeit bewusst und setzen uns dafür ein, Tampons von Qualität anzubieten und umfassend auch über TSS zu informieren. Frauen, die Tampons verwenden, sollten die Anweisungen auf der
Packung und in der beiliegenden Gebrauchsanweisung beachten.

Viele Grüße, dein o.b. Team 

Antwort
von TaylorBl, 36

Also, ich denke nicht, dass es das ist, da du den Tampon ja nicht soo lange drin hattest. Es kann auch sein, dass du einfach nur so kopfschmerzen und schwindel hast oder dass es halt von der Anstrengung kommt.

Wenn es nicht besser wird, würde ich raten, dass du zum Arzt gehst

Kommentar von rubin16 ,

Okey ich warte jetzt mal bis morgen und wenns nich besser wird dann geh ich zum Arzt. Danke für die schnelle Antwort

Kommentar von TaylorBl ,

Kein Problem :) Hoffe es geht weg

Kommentar von rubin16 ,

Danke

Antwort
von grubenschmalz, 39

Kopfschmerz und etwas Schwindel ist kein Symptom für das TSS

Antwort
von Griesuh, 30

Wer sich eine Binde in die Scheide einführt brauch sich über Übelkeit nicht wundern

Denn du hast geschrieben:

......hab den Tampon danach also so um halb 7 oder so rausgetan und eine Binder rein.

Na ja.

Kommentar von rubin16 ,

Ist echt toll sich über jemanden lustig zu machen der kurz vom Ausrasten ist

Kommentar von Griesuh ,

Was gibts es da auszurasten wenn ein wenig der KOpf schmerzt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten