Ich plane eine Tour durch Frankfurt - Was sollte man dort gesehen haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo :)

Ich empfehle mal das übliche Programm mit Zeil, Römer, Alter Oper, Palmengarten, Senckenbergmuseum und - wenn ihr was typisch Hessisches sehen wollt - Sachsenhausen mit einer traditionellen Äppelwoikneipe. Die Galluswarte/der "Gallusturm" ist auch recht interessant!

Sehr sehenswert & typisch frankfurterisch sind auch die "Wasserhäuschen", eine Art Kiosk/Trinkhalle. Wenn man sich für Industriekultur interessiert lohnt sich ggf. 'nen Besuch in Höchst (Farbwerke Höchst AG bzw. deren "Nachlass").

Hoffe ich konnte dir helfen ;)

Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimbaNala
26.02.2016, 13:34

Haben Sie auch gute Empfehlungen was Kleine nette Restaurants angeht wie zb der Italiener ums eck oder gute Hotels ?

0

Zoo am Wochenende soltest Du meiden, das ist grenzenlos überlaufen; der Palmengarten geht, es verläuft sich ganz gut.

Schön könnte eien Tour mit dem Äbbelwoiexpress sein, eine alte Strassenbahn. Im Netz gibt es mehr infos dazu.

Ist das Wetter gut, empfehle ich eine Fahrt hoch auf den Main Tower. Der ist ziemlich zentral und es gibt eine irren Überblick. Achtung, da ist meist sehr viel Wind und je nach Jahreszeit ist es auch arxxxkalt....

In Sachsenhausen gibt es noch eine Kneipe von 'früher', Livemusik am Wochenende, kein Eintritt, Preise extrem moderat, es wird auch drin geraucht! Das 'Spritzehaus' kenne ich seit nun mehr 35 Jahren, es gibt es aber schon länger; drinnen hat sich wenig verändert, es ist irgendwie 'schrullig-speziell-schön'. Auf deren Website findest Du Gig-Infos.
Hinten dran ist eine Frankfurter Wirtschaft, das Lorsbacher Thal, wo man sehr gut, bodenständige, hessische/frantfurter Küche bekommt.    http://www.lorsbacher-thal.de/

Das Senckenberg Museum wurde schon genannt, das ist echt klasse, ansonsten hat FRA viele tolle Museen, da müsst ihr schauen, woran ihr Interesse habt

Kommt ihr mit dem Auto? Es gibt div. Motels in/um FRA; versucht in diesem Fall etwas zu finden, wo ihr Anschluß an den RMV habt, da Parkhäuser mittlerweile zu teuer sind (1. Stunde 2,50). Alternativ könntet ihr mit dem Auto die Eschersheimer Ldstr. stadteinwärts fahren und versuchen, z.B. im Bereich Hügelstrasse zu parken und von dort mit der U1, 2, 3, 8 weiter in die City.

Viel Spass!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Stadtmitte magst dann:  Dom Römer, Konstablerwache, Hauptwache, Bahnhofsviertel bzw. Main liegt Nah, Sachsen Hausen, Alte Oper, Westend...etc  und natürlich Willy-Brand-Platz ... also wo diese Euro ist. 

Oder nehme einfach U-Bahn und steig im U2  oder  U1  ... dann steig irgendwo aus ... laufe etwas, falls dir nicht gefällt einsteigen und weiter bis zum Ende, dann zurück.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimbaNala
26.02.2016, 13:36

Haben Sie auch gute Empfehlungen was Kleine nette Restaurants angeht wie zb der Italiener ums eck oder gute Hotels ?

0

Leider hast du nichts über persönliche Vorlieben und den Zeitraum deines/eures Besuchs geschrieben. Deshalb verweise ich erst mal auf diese Seite: 

http://www.frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=3828&_ffmpar[_id_inhalt]=101804

Mein Mann und ich begehen übrigens unseren Hochzeitstag am kommenden Sonntag mit dem Besuch dieser Ausstellung:

http://maniera.staedelmuseum.de/

Dazu haben wir uns die Karten online schon gesichert und für hinterher einen Tisch im Holbein's. 

http://www.meyer-frankfurt.de/restaurants/holbeins-restaurant-im-stadel/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimbaNala
27.02.2016, 03:12

Danke für ihre Antwort die Seite hat mir auf jedenfall ein überblick verschaft. Ich Hoffe Zoo und der gleichen haben auch vlt Sonntag offen zu meinem Glück^^

1

Frankfurt ist nun mal nicht der Inbegriff eines touistischen Magneten - eher ein aufgeblasenes Odenwaldkaff mit Flughafen, Banken und angeschlossener Schlafsiedlung... Aber ein kleines, verstecktes Highlight ist die Gestaltung der Fassade eines Mehrfamilienhauses: gemalte Scheinnischen ergeben beim Blick ins Unendliche ein Frauengesicht! Linksseitig in einem Hinterhof von der "kleinen Seestr." aus zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?