Frage von Das1Erdbeer, 24

Totes Familienmitglied hat sich verabschiedet?

Hallo erstmal, Undzwar geht es um meine verstorbene Oma. Sie ist vor ca. 1 jahr gestorben und ich konnte mich nicht wirklich verabschieden. Seid ihrem Tot hat meine Mutter auch einige Male geträumt, das sie mit ihr geredet hat und sie sich verabschiedet hat und ich habe letztens eine Art von Person hintermir gespürt doch da war nichts. Einige meiner Verwandten hatten auch so etwas und bei denen wurde zb die Türklinke runter gedrückt aber dahinter war niemand. Denkt ihr das ist einbildung oder gibt es sowetwas wirklich , das sie sich von einem Verabschieden?

Antwort
von Feldspatz, 18

Ich selber glaube nicht, dass es das wirklich gibt. Wenn ihr es aber glaubt, dann macht mal ein Ritual für eure Oma. Zündet Kerzen an und schickt ihr ganz viel Licht. Und sagt ihr, dass sie gehen darf. Vielleicht hilft euch das - und wer weiss, vielleicht auch ihr.

Antwort
von heuselo, 22

Klingt ziemlich nach horrorfilm.. Ich denk mal dass das Einbildung ist

Antwort
von Kuestenflieger, 24

ihr braucht beratung beim psychater .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community