Frage von blackbluehawk, 95

Toter hund was tun?

Gestern ist mein hund gestorben): Mein ganzes Zimmer ist noch voll mit photos von ihm. Des Dumme ist meine kleine Schwester muss immer anfangen zu weinen wenn sie reinkommt und die Bilder sieht! Was soll ich Abhängen will ich sie nicht sie sind die letzte Erinnerung an Benni ):

Antwort
von Buddhishi, 46

Hallo,

das tut mir sehr leid mit Benni. Ich fühle mit Dir, habe selbst vor einiger Zeit meine Hündin verloren u. weiß, wie das ist.

Du hast das Recht in Deinem Zimmer zu machen, was Du möchtest, außer Du teilst es mit Deiner kleinen Schwester. Ich weiß nicht, wie alt sie ist, aber versuche ihr doch zu erklären, dass die Photos für Dich jetzt wichtig sind. (Kann ich übrigens gut verstehen; ich habe auch alle hängenlassen u. sogar noch welche dazu aufgehängt.)

Und wenn sie die Photos zum Weinen bringen, dann soll sie doch bitte nicht in Dein Zimmer kommen. Sie kann ja anklopfen u. Du kannst rauskommen u. fragen, was sie möchte u. ihr geht z. B. in die Küche od. ins Wohnzimmer.

Wenn ihr euch ein Zimmer teilt, schick bitte einen Kommentar, dann überlege ich mir etwas anderes.

LG

Buddhishi

Kommentar von blackbluehawk ,

danke das hilft mir sehr! meine schwester ist 6 und ich 13 wir teilen uns zwar nich das zimmer jedoch liegt ihr zimmer direkt neben meinem. Manchmal ''übernachtet'' sie bei mir. aber das geht dass nicht mehr):

Kommentar von Buddhishi ,

Gerne :-)

Kommentar von blackbluehawk ,

jetzt*

Kommentar von Buddhishi ,

und ?

Antwort
von XxLesemausxX, 34

Hallo blackbluehawk,

mein Beileid.
Leider wird es einige Zeit so weiter gehen. Das ist die Trauer. Er ist schließlich gerade erst gestorben.
Du kannst die Bilder ja erstmal nur abhängen, bis alle wieder etwas runtergekommen sind. Dann können sie ja wieder an die Wand. Oder Ihr guckt, dass Deine Schwester erstmal nicht mehr in Dein Zimmer geht.

L.G.
XxLesemausxX

Antwort
von zahlenguide, 37

ihr könnt euch ja überlegen, ob ihr nicht einmal am tag euch alle zusammenfindet und irgend ein familienritual für benni begeht - den rest des tages macht ihr dann wieder sachen die spass machen - z.B. spieleabende, gemeinsam kochen, filme schauen, schule usw.

Antwort
von bikerin99, 24

Ebenso wie du, ist deine Schwester traurig, dass er gestorben ist. Hilfreich kann sein, dass ihr viel über Benni redet und wie ihr beide ihn vermisst. Tränen sind auch erleichternd, da kann sie ihre Trauer äußern, besser als hinunterschlucken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten