Tote Spinne in Bananen Staude vom Aldi Süd gefunden, ist die gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es könnte sich tatsächlich um eine sehr junge Bananenspinne handeln, die Jungtiere sehen sehen sehr ähnlich aus. Aber offenbar ist sie tot. Um die EIer sollte man sich mehr Sorgen machen. Wenn auch nur ein Tier überlebt und es schafft, erwachsen zu werden, geht von diesem Tier immer eine tödliche Gefahr aus, so unwahrscheinlich das Überleben einer tropischen Spinne in einem deutschen Supermarkt auch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aufjedenfall den markt informieren, wer weis ob es bei anderen banannrn lebende spinnen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, Ohne dir jetzt direkt Angst zu machen, ich bin mir nicht mehr sicher, bei welcher Spinne der »Biss« tötlich sein kann. Ich würde auf jeden Fall aldi informieren, vielleicht ist bei dieser Lieferung nicht alles so gelaufen wie das nach Vorschriften laufen sollte. Aldi wird die Bananen bestimmt zurück nehmen. Ich hoffe ich konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf alle Fälle ALDI informieren. Die werden dann schon herausfinden lassen, was das für ein Tierchen ist. Schließlich geht`s auch um das Image. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist keine "Bananenspinne".

Ich denke es geht eher in diese Richtung:

Völlig ungefährlich. Außerdem sieht es eher nach einer Haut die von einer Häutung übrig geblieben ist und die "Eier" würden mich auch mal interessieren. Die sind normalerweise in einem Kokon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderan
11.07.2016, 16:54

Ich kenne mich leider nicht mit Spinnen aus. Die Eier habe ich so vorgefunden wie auch auf dem Bild zu sehen ist. Können die denn ohne Kokon noch schlüpfen?

2

Die Eier würde ich sicher in ein Schraubglas tun. Und erstmal mit den Bildern dem Markt bescheid geben. Klar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist KEINE tote Spinne, sondern nur die alte Haut von einer Spinne.

Den Augen nach zu urteilen war es entweder eine Springspinne oder eine Wolfspinne.

Es gibt weder für Menschen gefährliche Spring- als auch Wolfspinnen, also keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderan
11.07.2016, 16:45

Wie sicher bist du dir dass das keine gefährliche Spinne ist? Kennst du dich aus? Danke schon eimal für die Antwort.

0

Die Spinne wird ihr Gelege wohl kaum gleichmäßig auf die ganze Lieferung verteilt haben. Es genügt, wenn Du die Spinne und die Eier entsorgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderan
11.07.2016, 16:40

Hey Herb3472, es geht um die bereits geschlüpften Spinnen die sich dann verteilt haben könnten. Es sind nämlich nur noch zwei drauf und Spinnen legen ja mehr als zwei Eier. 

Die Frage ist einfach ob diese Spinne gefährlich ist. Wenns eine normale Spinne ist, kann sie ihre Eier gerne legen wo sie will.

Aber danke für die Antwort :)

1

Raus damit, am besten in den Wald. Spinnen in Bananen können sich später gerne mal als giftig erweisen. Es gab fölle, wo es hunderter solcher Spinnen in einem Haushalt gab, weil in einer Banane ein Nest war. Aber keine Panik, die ist noch zu kleim um Schaden zu machen. Mach sie einnfach so weit wie möglich weg von deimen Haus und von dem von anderen. sicher ist sichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bobbymowick
11.07.2016, 16:37

Ja genau, verteile mal die Eier von einer ( unbekannten ) exotischen Spinnenart im Wald.

Bei manchen Leuten kann man sich nur noch an den Kopf fassen.

3
Kommentar von Redwolf01
11.07.2016, 16:38

seit wann gehört eine tropische spinne in unseren wald.auch wenn sie tot ist?

3

selbstverständlich würde ich den Markt informieren und zusehen, dass die Eier wirklich kaputt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi wonderan,

ich würde den Markt umgehend informieren und das Tierchen inkl. Bananen vorsichtig eintüten und mitnehmen.

Vorsicht ist besser als Nachsicht....

Lg kruemel;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja

Dabei handelt es sich um die Hochgiftige Brasilianische Wanderspinnen

Sowas sollte man dort direkt Melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wonderan
11.07.2016, 16:41

Wie sicher bist du dir da Bobbymowick?

0

Was möchtest Du wissen?