Frage von RabbitDog, 162

Tote Oma sehen?

Hey Meine Oma ist gestern gestorben. Nun habe ich morgen die Möglichkeit sie ein letztes mal zu sehen. Einerseits möchte ich sie lebend und glücklich in Erinnerung behalten aber andererseits habe ich sie das letzte mal vor einer Woche gesehen und möchte sie nochmal sehen bevor sie vollständig fort ist ( sie wird verbrannt ) Ich weiß so eine Entscheidung muss man selbst treffen aber vielleicht könntet ihr mir wenn ihr das auch schon erlebt habt sagen was ihr für besser empfindet und wie es für euch war die Leiche der Person zu sehen?

Danke schonmal

Antwort
von johnnyhappy77, 90

Tu es nicht! Das Bild krigst du nie wieder aus dem Kopf!!!!!!!!!

Ich hab es bei meiner Oma getan und sie sah furchtbar aus! Ich bereue es nach 8 jahren noch immer!

Nur in den ersten 2 bis 3 stunden sehen tote menschen noch normal und entspannt aus.

Danach Leer und ausgedört!

Wenn du sie geliebt hast und sie dich, dann behalt sie so in erinerung wie sie lebend war.

Aber vielleicht bin ich nur zu empfindlich!!

wenn du dich stark genug fuhlst....keiner zwingt dich und nimand verurteilt dich dafür!!!!!!!!!

GLAUB AN DICH!!!

Antwort
von larry2010, 93

als ich 18  war, kam niemand in den sinn, mich danach zu fragen. ich hatte sie dammals auch nur einmal im krankenhaus gesehen und da war es nur eine alte schlafende frau und nicht mehr meine oma.

erst mit 24, als mein onkel plötzlich starb, hatte ich das bedürfnis ihn noch mal zu sehen, auch weil wir abends davon ausgingen, ihn am nächsten tag wieder zusehen. so war er einfach verschwunden und ich wollte mich davon überzeugen, das er irgendwie wieder in seinem heimatort ist. er war ja nichts nächste krankenhaus gefahren worden, allerdings konnten sie ihm nciht mehr helfen.

bei meiner oma war es dann selbstverständlich, sie nochmal zu sehen, aber nach dem schlaganfall wurde sie immer weniger und vielleicht wollt ich wissen, das es wirklich vorbei ist.

auch war es für uns wichtig, es zusammen zu machen. es hat uns bei den eltzten malen geholfen.

wenn du eine gute erinnerung hast, dann guck sie nicht nochmal an.

es ist egal, ob sie verbrannt wird oder nicht, ich hatte auf den friedhöfen später das gefühl, das sie irgendwie bei mir waren. nicht bei der beerdigung, aber wenn ich einfach etwas stille auf dem friedhof suchte. eventuell auch hoffte, ich würde etwas von ihnen dort finden

Antwort
von Dummie42, 84

Da ist wirklich nichts Schlimmes dabei. Ich habe inzwischen mehrere Verwandte und auch einige Menschen, die ich durch ehrenamtliche Arbeit im Hospiz kennengelernt habe, nach dem Tod noch einmal besucht. Du musst wirklich keine Angst haben, da traumatisiert heraus zu gehen.

Dir wird auf den ersten Blick klar sein, der Mensch ist wirklich tot. (Wir sind hier nicht in den USA, wo oftmals mit ordentlich Make-up versucht wird, den Toten schlafend erscheinen zu lassen). Aber der Anblick ist friedlich und keinesfalls erschreckend.

Ich habe jedenfalls nie bereut, mich noch ein letztes Mal verabschiedet zu haben.

Antwort
von Wonnepoppen, 83

du mußt dir bewußt sein, daß sie anders aussieht, als du sie kennst!

Kommentar von swissss ,

normalerweis sieht sie nicht anders aus, sondern genau gleich, einfach  eine Schlafende

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann hast du noch keine Toten gesehen, die können nicht mehr normal aussehen!

Kommentar von larry2010 ,

das kommt darauf an, wie sie gestorben sind.

es gibt tote, die sterben unter schmerzen und das sieht man dann auch.

meine oma war ganz entspannt, wie ich sie nicht gesehen hatte.  bei meinen onkel sah man, das um sein leben gekämpft hat

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich sah meine Mutter u. meine Schwester, beide waren ruhig eingeschlafen, trotzdem sahen sie anders aus, als wie sie lebendig waren!

Das ist meine Meinung, ok?

Kommentar von ingwer16 ,

@ Wonnepoppen , das ist nicht richtig !

Kommentar von Wonnepoppen ,

tut mir leid, wenn ihr das anders seht, euer gutes Recht, aber auch meins!

Kommentar von ingwer16 ,

Natürlich .... Sorry deine Antworten sind oft gründlich daneben , wehe wenn jemand nicht deiner Meinung ist ....🙄

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist auch wieder dein gutes Recht, das zu behaupten u. es kann sehr wohl jemand anderer Meinung sein, als ich, das ist sogar gut. 

wenn du glaubst, daß sie wieder mal daneben sind, dann laß es mich wissen, ok u. wir reden darüber, wenn du das willst?

wieso war meine Antwort daneben, ich bin nicht die einzige, die es so sah!

Kommentar von ingwer16 ,

Merkst du was ?
Speziell DIESE Frage ist sicher nicht geeignet um über sturschädel zu diskutieren 👎🏻

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich möchte nicht über Sturschädel diskutieren, sondern darüber, warum  meine Antwort daneben ist!

Ich dac hte bisher, daß  wenn ich eine positive Bewertung, oder ein Danke bekam, die Antwort nicht daneben war?

aber gut, belassen wir es dabei!

Antwort
von mec99, 84

Mein Beileid erstmal.

Also ich würde sie noch ein letztes mal sehen wollen. Ich meine es ist die letzte Gelegenheit.

Antwort
von joehu365, 69

Mein Beileid.

Ich würde es möglichst immer machen. Wird dir auch helfen, die neue Situation  besser zu realisieren.


Antwort
von Bestie10, 66

lass bleiben

behalte sie lachend in Erinnerung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten