Totale Angst vor Tod mit 17?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde, es ist eigenartig, dass unsere Gesellschaft das Thema 'Tod' so erfolgreich verdrängt. Tod ist ein Teil des Lebens, Angst ist etwas Natürliches.

Wenn mit dem Tod alles aus ist, ist deine Angst logisch, bringt aber nichts.
Wenn wir nach dem Tod bei den uns liebenden Gott sein dürfen, müssen wir zwar Schönes hier auf Erden zurücklassen, Angst brauchen wir aber überhaupt keine zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merkst Du, wie Du unbewusst Dein eigenes Leid erschaffst?
Dein Verstand ist ein machtvolles Instrument... Nur solltest Du ihn kontrollieren und nicht er Dich!
Deine Gedanken erschaffen eine imaginäre Situation in der Zukunft, die Dir Angst macht, GRUNDLOS!

Wichtig ist, dass Du JETZT da bist und hier Dein Leben leben kannst.
Die Zukunft ist nichts als eine Vorstellung, ein Gedankenmodell, das Du ebenfalls jetzt erschaffst. Noch keiner hat die Zukunft je gesehen...

Lass' Dich nicht in solche negativ geladenen Gedankenstrudel reißen, das bringt Dich nicht weiter, im Gegenteil, es hält Dich nur auf und Deine Tage und Nächte gehören der Angst in Dir, die Du Dir selbst kreierst.

Die Gedanken in Deinem Kopf mögen laut sein und sich als wichtig verkaufen, doch letztlich sind es nichts als Gedanken und nicht der Rede wert.

Was zählt, bist Du! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verliest alles, ausser den wichtigen Sachen, naemlich deine Erfahrungen und damit vrbundenen Gefuehle. Alles wird gespeichert, ob Gedanken oder Gefuehle, alles restlos, nichts geht verloren. Der ganze materielle Krempel verschwindet natuerlich, aber das Zeug brauchst du dann nicht mehr, weil du alles sofort erschaffen kannst. Das ist eh alles Balast, du wolltest es nicht haben, wenn gleich es Seelen gibt, die an dem Zeug haengen und nicht ins Licht wollen. Mache dir keine Sorgen, Du, der das jetzt liest wird ewig leben. Garantiert. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Menschen müssen sterben. Bis es soweit ist: lebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass solche gedanken es schadet dir nur selber genieß dein Leben und denk nicht über den sinn dahinter nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Sinn des Lebens ist leben. kdu lebst nur einmal! wenn du jetzt schon lebst dann mach doch das beste draus:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du denkst zu viel nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eselspur
01.01.2016, 15:56

vielleicht will er nicht wie eine Kuh leben!

0
Kommentar von Laetaa
01.01.2016, 18:25

ich denke ein Mass an Gedanken ist gut. mehr als das belastet nur unnötig.

0

Was möchtest Du wissen?