Frage von Julimel1, 80

Totale Verwirrung in französische - passé composé?

Hallo an alle!

Und zwar geht's in meiner Frage um das anpassen vom passé composé mit être! Mir ist klar, dass wen ich z.B. Nous nous sommes perdus de vue ich ein s anhängen muss weil es mehrere Personen sind. Aber was ist wenn ich sage: On s'est perdu oder On s'est perdus?
Es wären ja auch mehr Personen?

Vielen Dank für eure Antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Adventurian, 80

"On" ist dritte Person Singular, deshalb braucht es kein "s" (obwohl es mehrere Personen sind)

Kommentar von Julimel1 ,

Das hätte ich auch gedacht, aber in meinem französisch Buch steht es mit "S"

Kommentar von Adventurian ,

Kannst du den Satz, den du meinst, mal hier reinschreiben?!

Kommentar von Julimel1 ,

Au lycée, je traînais toujours avec un copain, Manu. Après le bac, on s'est perdus de vue.

Kommentar von Adventurian ,

Danke!

Oh ok. Ich hatte gedacht, es ginge vielleicht um einen Satz mit direktem Objekt und das "s" käme daher. Aber hier kann ich mir das "s" tatsächlich auch nicht erklären. Entweder es ist ein Fehler (gibt es ja manchmal in Schulbüchern) oder ich bin einfach überfragt. Vielleicht darf man tatsächlich ein "s" setzen, wenn man sich die mehreren Personen denkt :-/ Sorry, da komm ich nicht weiter.

Kommentar von Julimel1 ,

Okay wenns normalerweise unüblich ist dann lass ich einfach weg.  Wird schon nicht so dramatisch sein! 

Vielen Dank :)

Kommentar von Adventurian ,

Genau, so hab ich es auch gelernt und die Expertenantwort sagt das ja auch. "On" ist definitiv 3. Person Singular, deswegen heißt es hier ja nämlich auch "est" und nicht "sont" ;-)

Kommentar von LolleFee ,

Die Expertenantwort, die sagt, dass man nicht angleichen dürfe, ist von einem Experten aus dem Bereich "Schule". In Deinem Schulbuch steht nichts Falsches - siehe meine Antwort.

Kommentar von DieChemikerin ,

Ich bin nicht Experte in Französisch, sondern in anderen Bereichen, zum Beispiel "Schule" ;-)

Kommentar von Adventurian ,

Danke für den Stern :-)

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Schule & franzoesisch, 58

"on" kann eine einzelne unbestimmte Person ("man") meinen oder aber mehrere Personen. Wenn "on" wie in Deinem Beispiel "Au lycée, je traînais toujours avec un copain, Manu. Après le bac, on (Manu et moi) s'est perdus de vue." für "nous" verwendet wird, dann kann man auch das participe passé angleichen.

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 73

Hey,

Ersteres stimmt! On ist 3. SINGULAR, deshalb muss auch das Passé composé im Singular stehen. Auch, wenn mehrere Personen gemeint sind (weil es ja oft stellvertretend für die 1.Pl. genommen wird). Also

On s'est perdu.

LG 

Kommentar von Julimel1 ,

Merci beaucoup :)

Kommentar von DieChemikerin ,

de rien :)

Antwort
von BischDuReal, 24

Hmm être ist doch dies:
je suis
Tu es
il/Elle/on est

nous sommes
vous êtes
ils/elles sont

Oder?

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 18

Zusatinfo:

Wie schon gesagt, sollte man in dem genannten Kontext "on s'est perdus de vue" schreiben.

s. z.B. Grammatikbuch

Haas/Tanc

Französische Grammatik

Diesterweg

- On s'est bien amusé (= nous nous sommes bien amusés).

- Avec tous mes amis, on est rentrés très tard (= Nous sommes rentrés ...).

- Monique, on est bien belle aujourd'hui !

PS:

Vor einigen Jahren war es in der Schule ein Fehler.

Es galt nur : on s'est perdu de vue, on s'est bien amusé.

Kommentar von ymarc ,

Rectificatif : Zusatzinfo:

Kommentar von LolleFee ,

Ich habe es auch nicht in der Schule gelernt... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten