Frage von LisaTucker6, 38

Totale schmerzen unter der Brust?

Hallo. Seit Tagen habe ich totale Schmerzen unter meiner Brust, also da, wo der Magen anfängt. Meine Mutter meinte, das könnte eine Magen-Darm Grippe sein oder ein gereizter Darm. Mein Stuhlgang ist sehr flüssig und die schmerzen kommen unerwartet, stechen im oberen bereich des Bauches und verschwinden nach 2 Minuten wieder. Die Schmerzen kommen allerdings immer unerwartet, z.B wenn ich sitze treten die Schmerzen auf, wenn ich liege oder wenn ich stehe. Ich esse ganz normal und ich trinke auch ungesüßten Magen Darm Tee. Was kann das sein?

Antwort
von mariontheresa, 17

Ausser der Magen- Darmgrippe eine leichte Magenschleimhautentzündung. Wenn es schlimmer wird geh zum Arzt, er kann dir Medikamente verschreiben. Bis dahin Magenschonkost: Nichts gebratenes, nichts fettes, nichts stark gewürztes. Wenn du es runterkriegst: Haferschleim, Zwieback, Kamillentee.

Antwort
von messerjocke, 20

Lieber zum arzt !!schmerzen im unteren brust bereich können ein zeichen für eine herzkrankheit sein. Ncht oft wird sowas übersehen weil bei männern sowas meist in den arm ausstrahlt. muss aber nichts schlimmes sein, solche fragen sollten immer vom arzt abgeklärt werden ich mache eine medzininsche ausbildung aber über den pc kann dir derbeste arzt nicht helfen.

Antwort
von Claudio1812, 21

Ich bin kein Arzt, aber klingt nach Reizmagen/Reizdarm. Wenn es nicht abklingt, würde ich es nächste Woche vom Arzt anschauen lassen - einfach auch, um Dich selber zu beruhigen. Denn Nervosität/Angst treibt dann einen Reizmagen/Reizdarm nur an und man kommt in einen Teufelskreis. Alles Gute!

Antwort
von EinsteinHimSelf, 18

Hi,

Ich weiß.leider n gibt genau was das.sein kann, aber ich weiß was du d dagegen machen kannst oder sogar musst!
Das wichtigste wird sein das du einen Arzt aufsuchst. Dieser kann dir dann auch auf jeden Fall helfen und dir sagen was das ist, und was du dagegen machen kannst. Falls es dich interessiert,ich glaube dass es eine Entzündung der Magenschleimhaut sein könnte. Aber darauf solltest du dich nicht.verlassen^^.

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

LG Albert

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Wenn der Stuhlgang flüssig ist, darfst du erst mal nicht normal essen!

Viel trinken, wenn dann Zwieback u. evtl. eine zerdrückte Banane, oder ein geriebener Apfel?

Wenn die Schmerzen kommen u. gehen , könnten es Koliken sein ?

Was heißt "seit Tagen"?

Evtl.ist es auch die Galle?

du solltest es abklären lassen!

Kommentar von LisaTucker6 ,

Seit Tagen = ca. seit 4 Tagen anhaltend

Kommentar von Wonnepoppen ,

alles klar!

du könntest heute zum Notdienst gehen , alternativ morgen zum Arzt!

Antwort
von QuincyMarket, 23

Gehe doch einfach zum Arzt. Hier kann doch keiner eine vernünftige Ferndiagnose abgeben.

Kommentar von Nonmon ,

Du mußt nicht von Dir auf andere schließen. Man kann da sehr wohl eine Ferndiagnose abgeben, wenn man etwas intelligent ist

Kommentar von QuincyMarket ,

Oh , Beleidigung am Sonntag morgen, da steh ich besonders drauf.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Ich finde nicht, daß das eine Beleidigung war, das könnte man dann von deiner Antwort auch sagen?

Kommentar von EinsteinHimSelf ,

Das stimmt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten