Frage von Hund2101, 14

Totale Panikstörung?

Bekomme den ganzen tag schlecht luft mal mehr mal weniger manchmal steigere ich mich so hinein das die finger kribbeln und das macht mich noch panischer beim ersten atemzug frühs nach dem aufstehen atme ich normal aber sobald dan wieder der gedanke kommt fällt es mir scher zudem habe ich den ganzen tag angat zu sterben und traue mich nichts mehr zu machen weil ich dann luftkanappheit habe bitte um schnelle hilfe habe angst.

Antwort
von Wonnepoppen, 6

Bei Panikstörungen solltest du dich an einen Psychotherapeuten wenden, dein Hausarzt kann dir weiter helfen!

Antwort
von schnoerpfel, 3

Wurde denn schon irgendeine Diagnose gestellt? Versuch Dich abzulenken. Die Gedanken müssen weg vom Körper. Wie Du schon selbst erkannt hast, verstärken die Symptome sich, sobald Du Dich auf sie konzentrierst. Eventuell weil Du Angst davor hast, dass sie dauerhaft bleiben. Dem ist aber nicht so.

Lass Dich vom Hausarzt an einen Facharzt für Neurologie/Psychiatrie überweisen. Der erzählt Dir Genaueres darüber.

Antwort
von Drachenkind2013, 9

Wende dich bitte mit diesen Symptomen an deinen Hausarzt. Der wird wissen, was zu tun ist. Ich fürchte, du findest alleine nicht aus diesem Teufelskreis.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten