Frage von letsdoitnow, 21

Total verrückte Frage...bin ich in der Pubertät/was kann ich machen, dasss ich motivierter (usw) bin?

(w/14) ich bin normalerweise super glaunt, freue mich auf meine Zukunft, bin nicht leist reizbar und motiviert. Aber seit 1 Woche ist genau das Gegenteil bei mir. ich habe auf nichts mehr Lust, obwohl ich darauf Lust haben möchte. Das kennt bestimmt jeder oder:/?

Jedenfalls habe ich das Gefühl, dass ich nicht mehr ich bin. ich habe mal gegoogelt und auch auf gf nachgesehen und das was am meisten zutrifft, ist dass ich ganz einfach in der Pubertät bin.

jetzt zu meiner eigentlichen Frage hihi...Was kann ich tun damit ich wieder zu mir selbst finde?

Antwort
von TheSnag, 4

Hey,

einmal eine schlechte Phase zu haben ist normal, das kann jedem Mal passieren. Deßhalb würde ich versuchen, mir da nicht allzuviele Gedanken zu machen.

Dass du in der Pubertät bist, kann durchaus sein. Allerdings ist das meist nicht so, dass du einen Abend ins Bett gehst und am nächsten Morgen -PÄNG- Pubertät mit allem, was dazu gehört. Diese ungewohnte Demotiviertheit kann da auch ein Symptom von sein, muss aber aucj nicht.

Das tolle bei der ganzen Sache: Du findest zu dir selbst! In der Pubertät hinterfragst du Dinge, änderst (ggf.) dein Aussehen, deine Hobbies, deinen Freundeskreis, usw. Aber all das, was dir wichtig ist, wird dir bis zum Rest deines Lebens wichtig bleiben. Du bleibst ganz sicher du selbst :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community