Frage von AlinaStebner, 70

Total starke Unterleibschmerzen bei der Periode, was hilft da ausser Tabletten?

Bin 14 und hab jedes mal total starke schmerzen. Kann mich in der Schule kaum bewegen, ,mir ist total übel und ich übersteh kaum den Schultag. Kennst jemand zufällig etwas was gegen Unterleibschmerzen hilft, also halt ausser Tabletten??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lisamilli125, 28

Also wenn das in der Schule so schlimm ist würde ich mich wegen Übelkeit oder allgemein Unterleibachmerzen vom Tag befreien lassen und nach Hause fahren/gehen. Zuhause hilft immer eine schöne wärmfläsche und ein warmer Tee. Wenn du aber unbedingt in die Schule möchtest gibt es von therma Care Einlagen die du vorne in die Unterhose klebst und wie eine Wärmflasche dann deinen Unterleib wärmen. Ansonsten kann man zu guter letzt immernoch zum Frauenarzt gehen und da Rat anfordern. Durch die Pille sollen die Schmerzen ja auch bei einigen zurückgehen besteht aber halt keine Garantie. 

MfG Lisa ☺️ 

Antwort
von Novocain, 20

Eventuell diese "Wärmepflaster" zum ankleben. Die haben mir manchmal ganz gut getan, aber ich habe auch nicht so starke Schmerzen wie du.
Vielleicht lindert es deine Schmerzen ja trotzdem ein bisschen.

LG

Antwort
von struguziii, 20

Falls du normale Schmerzmittel nimmst, geh auf jeden Fall mal zum Frauenarzt, der kann dir was wirklich helfendes geben. Meine beste Freundin hatte auch immer so heftige Schmerzen und normales Schmerzmittel half nicht, doch die Frauenärztin konnte ihr wirklich weiterhelfen.

Ansonsten helfen Wärmeflaschen, welche heiss sind und du auf den Bauch legen könntest ein wenig.

Antwort
von louisaclarkk, 7

Hey, das kenn ich nur zu gut. Ich nehme Tabletten extra für Unterleibschmerzen. Buscopan heißen die. Ansonsten wenn es schnell gehen soll kannst du eine Wärmeflasche an den Bauch legen , oder was auch helfen soll ist Bewegung, auch wenn man an solchen Tagen überhaupt keine Lust auf sowas hat ..

Antwort
von selle13, 17

Wenn du zuhause bist, dann leg dich hin und leg dir eine Wärmeflasche aufs Unterleib und trink Tee :) Wenn es garnicht mehr geht, dann nimm eine Tablette (ich nehme immer die Dolormin für Frauen - die sind extra dafür da)

In der Schule oder unterwegs kannst du nicht viel machen..vielleicht solltest du mal zum Frauenarzt gehen und es mit ihm besprechen und vielleicht kann er dir eine leichte Pille verschreiben..seit ich die Pille nehme, hab ich viel weniger Probleme mit meiner Periode! :)

Viel Erfolg! :)

Antwort
von helenabc, 5

Nee sorry bei mir ist es auch so. Manchmal helfen nicht mal Tabletten. ich hab gehört die Pille sollte das angeblich lindern, ist aber wiederum ne tablette.. :/ aber vllt bleibt dir da keine andere wahl wenn es JEDEN monat so schlimm ist

Antwort
von Sunshine0011, 24

Zuhause: Wärmeflasche, Tee und versuchen zuschlafen. :)

Antwort
von Timodius, 14

Probier mal folgendes aus: 30 ml Macadamianussöl 5 Tropfen MuskatellerSalbei 5 Tropfen Lavendel 5 Tropfen Ylang-Ylang 5 Tropfen Majoran Damit massierst Du Dir den Bauch. Die Mischung kannst Du auch ohne Nussöl in einem 1/2 Becher Sahne als Badezusatz nehmen. Hier noch ein Video zur Massage: http://www.youtube.com/watch?feature=player detailpage&v=9znBhTbVIMO

Kommentar von Timodius ,

Hier nochmal den Link: http://www.youtube.com/watch?feature=player\_detailpage&v=9znBhTbVIMO. Der erste war falsch.

Kommentar von Timodius ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten