Frage von grace2304, 38

Total krank und morgen hat der Arzt zu, was tun?

Hallo :) Seit Dienstag bin ich total krank und kann kaum das Bett verlassen. Beim Aufstehen wird mir schwindelig, hatte am Anfang Schnupfen, Fieber und einen echt schlimmen Husten. Zudem rieche ich nichts mehr, bis auf den echt unangenehmen Geruch, den außer mir niemand riecht. Essen ist auch problematisch, da es entweder nach garnichts schmeckt oder irgendwie genauso wie der Geruch, den ich immer rieche. Keine Ahnung, ob jemand versteht, was ich meine. Der Arzt hat jedenfalls morgen zu, aber ich komm echt nicht mehr klar und weiß nicht, wo ich hin soll oder allgemein tun soll. Jeder sagt mir zum Notdienst, aber da werde ich bestimmt ausgelacht, da es ja nur eine Erkältung ist. Was soll ich tun? Danke schonmal :)

Antwort
von Rollerfreake, 19

Gehe zum ärztlichen Bereitschaftsdienst, dieser ist die Vertretung des Hausarztes ausserhalb der Praxisöffnungszeiten und für hausärztliche Fälle gedacht. Falls du selbst nicht in die Praxis des Bereitschaftsdienstes gehen kannst, kommt der diensthabende Allgemeinmediziner auch zum Hausbesuch. Die Zentrale des ärztlichen Bereitschaftsdienstes ist unter der Telefonnummer 116117 erreichbar, ansonsten einfach im Internet ärztlicher Bereitschaftsdienst und deinen Wohnort eingeben, dann kommen Adresse und Telefonnummer vom Bereitschaftsdienst an deinem Wohnort. 

Antwort
von SimonBCK, 16

das nächste mal eher gehen. mehr kann man da nicht machen außer ruhe oder notdienst. Aber wie du schon sagst, die würden dich auslachen

Antwort
von 16Denis, 17

Fahr ins Krankenhaus. Und dich lacht bestimmt keiner aus. Dafür sind notdienste ja da und damit machen die ihr Geld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten