Total kaputte Haare was tun :((?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ab zum Friseur Spitzen schneiden, und Spliss schnitt machen lassen + Haarlaminierung, und ganz viel Pflege Spülung Haaröl und Haarkur. Aber nicht überpflegen;) und nur 1-2 die Woche Haare waschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lovecoookiess
13.10.2016, 20:47

Wie unten schon geschrieben war ich ja letzens erst beim Friseur, habe auch alles erst ausprobiert, zahlreiche verschiedene Kuren, habe auch schon laminiert. Hat alles nichts gebracht bin echt am verzweifeln. 😐

0

Argan Haar Kur Bombe ist sehr gut bei strohigen Haaren und hilft bei sehr vielen denen ich es bisher empfohlen habe. Hast du auch eine Haarmaske, wenn nicht nimm zusätzlich eine vom DM, es gibt kleine Probierpackungen und da kannst du testen, welche deinem Haar gut tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat das Joico K-Pak Treatment total gut geholfen. Und ansonsten Shea Butter oder Kokosöl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall ein gutes Stück abschneiden. Ich gehe morgen auch zum Friseur. Habe Haare, die mir bis unter die Brust gehen und lasse sie mir bis über die Brust schneiden,weil sie einfach langsam splissig werden und es mich nur noch nervt also c.a 10 - 15 cm müssen ab. Auf jeden Fall nicht zu oft waschen und benutz Conditioner & Haarkuren. Kokosöl ist auch sehr gut zur Pflege und findest du in jedem Drogeriemarkt & großem Supermarkt. 😊😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier mal die John Frieda Reihe Frizz ease die ist echt so gut😍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :-)

Ölen, Ölen und noch mal ölen ;-) Über verschiedene Methoden kannst du hier 

lesen http://www.diadem-extensions.de/oel-fuers-haar-pflege-tipps/

Auf jeden Fall nicht oft waschen, 
Ich empfehle Dir beim Haarewaschen die Methode Conditioner-Wash-Conditioner (CWC) anzuwenden http://www.diadem-extensions.de/pflege-fuer-stark-geschaedigtes-haar/

Mir haben Leinsamen sehr geholfen. 2 Löffel Leinsamen in 2 Gläser Wasser aufkochen und langsam kochen paar Minuten. Das Gel von Körner trennen, ins feuchte Haare einmassieren und 30 bis 60 Minuten lassen. Ich wickle meine Haare in Frischhaltefolie 

LG

Ewa

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast Du eine Schilddrüsenunterfunktion. Lasse Dich vom Arzt untersuchen.

Vielleicht hast Du einen Nährstoffmangel.

In Drogerien und Apotheken gibt es Biotinpräparate.

Frage vorher Deine Eltern, Arzt oder Apotheker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal 

Also ich weiß ja nicht wie lange Haare du hast und wie wichtig dir lange Haare sind aber kaputte Haare sehen echt nicht gut aus ! Lass dir deine Haare am besten 10 cm  abscheiden dann kommen die ganzen kaputten Spitzen ab. Deine Haare wachsen ja wieder nach und dann gesund . Allerdings danach auch Haare pflegen !

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lovecoookiess
14.10.2016, 14:25

Habe vor 3 Wochen 15cm abgeschnitten, danach war es kurz mal gut, jetzt wieder die gleiche sch... Habe ja auch schon Kuren probiert und Laminiert. Hat nix gebracht.

0

Schneiden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lovecoookiess
13.10.2016, 18:56

Danke, aber habe ich schon. Nach 2 Wochen das gleiche wie vorher.

0
Kommentar von AndreaGDK
13.10.2016, 19:04

uff das ist hart versuch es mit öl einfach in öl einlegen und alu folie rum und keine spülung benutzen

0

Was möchtest Du wissen?