Frage von Cliche, 96

Total dumm verpennt: Präsentation - Was soll ich tun?

Hi, also mein Problem ist sehr dumm....

ich sollte heute in einem Fach eine Präsentation halten, aber ich hatte vorgestern schon so gut wie nicht geschlafen und heute bin ich auch erst ca. um 5 eingeschlafen und habe dann meinen Wecker nicht gehört. Jetzt habe ich total verschlafen und nicht absagen können, da ich erst wach geworden bin, als die Stunde schon anfing!

Das große Problem ist, dass es in einem meiner Leistungskurse ist, ich dort sehr gut bin, aber der Lehrer schon einmal meinte, als jemand anderes eine Präsentation halten musste und ohne sich zu melden, nicht kam, dass so etwas sehr dumm ist ( um es nett auszudrücken ) und es ihn enttäuscht, dass derjenige noch nicht mal anrufen konnte und er den Unterricht fest mit ihm geplant hatte.

Ich mag den Lehrer sehr und wir haben ein gutes Verhältnis zu einander und ich gelte als verlässlich... Ich habe jetzt echt Angst, dass sich unser Verhältnis verschlechtert und ich vielleicht sogar schlechter bewertet werde.

Sollte ich bei ihm anrufen, mein Fehlen entschuldigen und sagen das es mir Leid tut und die Wahrheit sagen? Oder sollte ich lügen? Immerhin ist die Entschuldigung total dumm, aber ich hätte, ansonsten dort ja anrufen können und mein Fehlen bescheid geben.

Antwort
von benjaminbbaum, 33

Wenn Du so ein gutes Verhältnis zu ihm hast, dann sag die Wahrheit. Entschuldige dich bei ihm und beteuere, dass es dir wirklich leid tut und so etwas nie wieder vor kommt. Das macht dich glaubwürdig und er hat nicht das Gefühl, dass Du mit einer billigen Ausrede daher kommst. Wärst Du krank gewesen, hätte er erwartet, dass Du vorher anrufst und dies meldest. Das ist ja nicht geschehen. Bitte nochmals um Entschuldigung und frage dann ganz lieb, ob er dir eine zweite Chance geben könnte, da Du dich wirklich gut vorbereitet hast und keinesfalls vor hattest, diesen Vortrag zu schieben oder sonst etwas in der Art. 

Wenn er wirklich ein guter Lehrer ist, wird er die Ehrlichkeit schätzen und verstehen, dass so etwas vorkommen kann. Er wird dir sicherlich eine zweite Chance geben und ein Auge zudrücken. Jegliche Geschichte von plötzlicher Krankheit oder sonst etwas würde das Vertrauensverhältnis nachweislich stören oder gar zerstören....

Trau dich, Du bist auch nur ein Mensch....wird schon alles gut ;-)

Antwort
von Mignon2, 31

Rufe den Lehrer an und sage die Wahrheit! Lügen verschlimmert nur alles. Wenn du deinen Lehrer anlügst, verliert er sein Vertrauen zu dir. Das würde euer gutes Verhältnis vollends zerstören.

Selbstverständlich mußt du mit Konsequenzen rechnen und diese tragen. Der Lehrer wird dir eine schlechte Note geben. Die mußt du ohne Wenn und Aber akzeptieren. Schließlich ist die Situation dein alleiniges Verschulden.

Antwort
von Cliche, 11

Danke für eure ( zum Großteil ) guten Antworten. Hat sich alles geklärt und der Lehrer ist nicht sauer. Ich präsentiere wann anders.

Antwort
von steffenOREO, 26

Du hättest dich sofort auf die Socken Richtung Schule machen sollen mit deiner Präsentation. Stattdessen sitzt du hier und schreibst auf GF. Wer soll dir sowas denn noch glauben? Der Lehrer ganz bestimmt nicht. Ich schätze mal, bei dem bist du unten durch. 

Wenn du da mit wirrem Haar, ungewaschen und nicht gefrühstückt aufgetaucht wärst und hättest vor der ganzen Klasse eingestanden, dass du gerade erst aus dem Bett gefallen bist, weil du die ganze Nacht an deiner Präsentation gearbeitet hast, die du dann auch schön vorlegen kannst, hätte man dir deinen Fehler vermutlich verziehen.

So aber nicht.

Kommentar von Cliche ,

Ich habe jedoch kein Auto und der Weg dauen 25min. Ich verpasse das fach also sowieso

Kommentar von doggyloverin ,

Alter übertreibe es mal nicht!!! Das Kommentar ist echt unnötig.

Kommentar von Cliche ,

Das witzige ist ja: gleich nachdem ich ein paar gute antworten erhalten habe, bin ich in die schule gegangen, haben den lehrer gesucht und gefunden und ihm die wahrheit erzählt und er hat verständnis dafür und ist nicht sauer :)

Antwort
von KilianGearloose, 26

Echt blöd, aber jetzt ist es halt passiert. Sag deinem Lehrer einfach die Wahrheit, er wird das dann schon verstehen und du kannst deine Präsentation sicher an nem anderen Termin auch noch halten...

Antwort
von doggyloverin, 30

Lass dir doch einfach eine krankschreibend geben von deiner Mutter. Sage das du vergessen hast anzurufen oder besser es war nicht möglich weil du Schell zum Arzt musst.

Antwort
von Kandahar, 30

Stimmt, es ist ziemlich dumm, nicht zu schlafen, wenn man eine Präsentation halten soll.

Kommentar von Cliche ,

Hatte mich falsch ausgedrückt - ich konnte nur schlecht einschlafen und am tag zuvor garnicht, da ich irgendwie mich andauernd bewegen musste im Bett und ich über vieles total unwichtiges nachdenken musste und es einfach nicht abstellen konnte.

Antwort
von MarieAdler, 28

Entschuldige dich mit magen-darm und bleib den Rest der Woche der Schule fern.

Sag das es dir heute morgen nicht möglich war abzusagen da du damit beschäftigt warst die kloschüssel zu umarmen.

Sag das es dir unwahrscheinlich leid tut und "flehe,bettel,frag" danach ob es dir möglich ist dieses Anfang der Woche nachzuholen da es dir so wichtig ist .

Antwort
von Lumpazi77, 20

Sage die Wahrheit, das kann passieren !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community