Frage von ZuckerEinhorn11, 54

Todtraurig ohne Grund?

Hey Leute ! )))

Ich bin irgendwie richtig richtig traurig grade und weiss nicht mal wieso :( Ich bin eigentlich oft sehr traurig aber das hat immer einen Grund und dauert auch nicht lange an.. höchstens anderthalb Stunde..

Aber heute Nachmittag, so um 5 ging es mir langsam schlechter und schlechter und dann habe ich Sport gemacht und bin bisschen raus gegangen um mich aufzumuntern, aber das hat nichts gebracht und jetzt bin ich so tot traurig und den Tränen nah und weiss nicht woran das liegt ; ((( Meine Mutter hat mit mir gerade gesagt dass wir doch in den Urlaub fliegen können und ich finde das richtig schön!! Aber während sie geredet hat dachte ich einfach nur: "Och mann lass mich doch einfach mal alleine.." Ich habe so ein Einsamkeitsgefühl, Angst und Trauer auf einmal und fühle mich so als hätte mich gerade jemand wertvolles ganz arg verletzt... Obwohl meine Freundin heute bei mir übernachtet hat und es hat Spaß gemacht!!

Hattet ihr auch schonmal sowas? :(( Und wenn ja, was hat euch geholfen? Und weswegen kommt "das"?

Bin euch sehr dankbar für Antworten <3

Antwort
von FindingHope, 14

Kämpfe nicht gegen deine Traurigkeit an, das macht es nur noch schlimmer. Hinterfrage dich einfach nochmal, warum es dir so schlecht gehen könnte und erzähl ggf. jemanden davon, um dich besser zu fühlen. Entspann dich einfach, hör etwas Musik oder schau etwas Fern :)

Kommentar von ZuckerEinhorn11 ,

mach ich :) danke

Antwort
von OrangeTree, 23

Kenn ich, das war's aber auch. Hatte nie wirkliche Gründe dafür, bzw. vielleicht gab es sie aber ich war mir ihrer nicht bewusst, keine Ahnung. Ging immer nur ein paar Tage höchstens. Bei deiner Situation bin ich mir aber recht sicher, dass der Urlaub dir helfen wird :)

Kommentar von ZuckerEinhorn11 ,

okay, dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten