Frage von MikeTyson56, 34

Tot Selbstentscheidung?

Guten Tag ich hätte ma ne frage wenn man Sterben will seis wegen Depressionen etc Darf man dann selber entscheiden ob man sterben will. Ich verstehe es nicht Es ist doch Z.b mein leben ob ich sterben will oder nicht warum wird Man Von der polizei oder so aufgehalten Danke für jede antwort

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheLegendary, 34

Wenn jemand Depressionen hat liegt das ja an vielen negativen Erfahrungen, die er gemacht hat. Man will nicht wirklich sterben, man will all diesen negativen Gefühlen entfliehen, das Leiden soll aufhören, es soll enden. Wenn du dich allerdings umbringst anstatt Hilfe zu suchen wirst du nie wieder Freude erfahren, ist es wert, das aufzugeben, nur um den leichteren Ausweg zu gehen?

(Fast) jeder macht in seinem Leben einmal eine schwere Zeit durch, bei manchen natürlich extremer, aber so etwas geht vorbei, wenn man daran arbeitet, dass es besser werden soll. Schätze dein Leben, du hast nur eins.

Antwort
von Schwoaze, 31

Greifen wir mal Dein Beispiel auf: Du bist depressiv und willst Dir das Leben nehmen. Wenn Du aber depressiv bist, bist Du schwer krank und bist nicht in der Lage klare, nachvollziehbare Entscheidungen zu treffen. Das ist der Haken an der Sache. Du erkennst nämlich zu dem Zeitpunkt nicht, wie es um Dich steht.

Da greift dann die Polizei ein um Dich vor Dir selbst zu schützen! Ein Jahr später denkst Du Dir... Gott sein Dank! Noch einmal Glück gehabt!

Kommentar von TheLegendary ,

Depressiv zu sein ist keine Krankheit genauso wenig wie Lachen keine Medizin ist. 

Kommentar von Schwoaze ,

Hast Du verstanden, was ich meine? Wenns der Fragesteller auch versteht, hab ich mein Ziel erreicht.

Antwort
von Peter501, 27

Weil augenblickliche Entscheidungen nicht rückgängig gemacht werden können und nicht unbedingt richtig sein müssen.

Antwort
von musenkumpel, 32

In Deutschland sowieso nicht, bei Depressionen nichtmal in Ländern wo Sterbehilfe erlaubt ist. Müsstest du schon ziemlich gut begründen.

Ausserdem schlag dir das aus dem Kopf. Is genauso wie von zuhause abhauen.

Red mit den Leuten, mit denen du Probleme hast oder red mit den Leuten die dich am wenigsten nerven oder die dir am nächsten stehen über die Dinge über die du reden kannst und willst.

Soweit erstmal.

Antwort
von MarinaGH95, 34

Weil jedes Leben wertvoll ist und Menschen, die Suizid begehen wollen, oft krank sind auch wenn sie es manchmal nicht wissen. Und Krankheiten kann man oft heilen. Man sollte jegliche Maßnahmen nutzen, finde ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community