Torwarttraining trotz Nasenbeinbruch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich rate dir davon ab ich spiele Handball und bin auch Torwart und ich war trotz einer gebrochenen Nase da und ich habe dann unglücklich beim Training einen Ball ins Gesicht bekommen und dann musste neuen Nase operiert werden und ich bin länger ausgefallen also an deiner Stelle würde ich nicht gehen weil du sonst noch länger ausfallen kannst hoffentlich konnte ich dir helfen lg handballgirl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde nicht hin gehen! da es passieren könnte das du den Ball in dein Gesicht bekommen könntest.. und das kann dann noch mal richtig weh tun! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnydani
11.12.2015, 15:13

Das Problem ist halt, dass ich dann erst ende Januar das nächste Mal Training hätte...

0

Ich rate auch davon ab hab mir ähnlich wie du die Nase gebrochen und da ist echt nicht witzig jede kleine Erschütterung könnte dafür sorgen dass sich der Bruch verschiebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung