Frage von StoneRose, 45

Torte mitnehmen ins Flugzeug?

Hallo!

Unzwar haben mein Mann und ich den obersten Stock der Hochzeitstorte aufgehoben um sie nach Brauch am ersten Hochzeitstag zu essen. Mittlerweile ist klar das wir unseren Hochzeitstag da verbringen werden wo er mir den Antrag gemacht hat - in Amsterdam. Jetzt frage ich mich ob man die Torte bzw. ein Stück wenigstens mit ins Flugzeug nehmen kann, oder ob sie einem weggenommen wird. (Wir fliegen von Wien weg.) Bei Flüssigkeiten ist es mir klar, einen Apfel oder einen ungeöffneten Kanten Käse nimmt man auch keinem weg. Aber wie ist es mit ner Tupperbox Torte? Danke für eure Hilfe!

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 23

Es könnte möglich sein, solange die Tort nur für eine Geschmacksexplosion im Gaumen sorgt und nicht für eine in der Kabine ;-) 

Es ist wohl nicht explizit verboten, steht also so nicht im Gesetz, könnte aber in irgendeiner Ausführungsbestimmung stehen - oder Auslegungssache sein. 

Da aber auch Handgepäck neuerdings auf Sprengstoffe untersucht wird, sollte das Risiko von Attentaten minimal sein. Es gibt drei Wege, herauszufinden, ob eine Mitnahmen überhaupt grundsätzlich möglich ist: 

1. (gilt jetzt für Deutschland): Auf der Infoseite der Bundespolizei nachschauen. Da ist ja eine EU-Verordnung ist, können Abweichungen nicht so groß sein. 

http://www.bundespolizei.de/Web/DE/01Sicher-auf-Reisen/01Mit-dem-Flugzeug/mit-de...

Es gibt auch entsprechende Seiten für Österreich, z. B. 

http://www.bmi.gv.at/cms/bmi_service/flugsicherheit/start.aspx

http://www.viennaairport.com/passagiere/flughafen/sicherheitskontrolle

Dort den Link: "Informationsfolder Sicherheit an Österreichs Flughäfen." anklicken. 

2. Die Airline fragen; am besten per Mail, damit Du eine schriftliche Rückantwort vorlegen kannst. 

3. Die Torte einfach mitnehmen und das Risiko eingehen, dass sie in Wien bleiben muss. 

Alternativen dazu wären meiner Meinung nach nur, mit Auto oder Bahn zu fahren oder die Torte vor oder nach dem Urlaub zu essen. 

Antwort
von GoodFella2306, 45

Ruf doch einfach gerade bei der Servicehotline deiner Fluggesellschaft an, die freuen sich auch mal über außergewöhnliche Fragen und werden sicherlich gerne Auskunft geben

Kommentar von StoneRose ,

Danke werde ich machen! ;) Hatte nur gehofft es weis hier zufällig wer ganz genau.

Antwort
von macqueline, 35

Ein Stück Torte in Tupperware box ist kein Problem. Glückwunsch zum Hochzeitstag!

Kommentar von StoneRose ,

Danke, es ist noch 2 Monate hin, aber man macht sich ja schon vorher Gedanken :)

Kommentar von macqueline ,

Solange das Tortenstück nicht gross genug  ist, um eine Waffe oder Sprengstoff  darin zu verstecken, geht alles klar!

Kommentar von StoneRose ,

hähä nein, sollten das ja auch aufessen können. Mit Resten flieg ich nicht mehr heim ;)

Antwort
von Vivibirne, 23

Ich würde echt bei der Hotline anrufen & nachfragen, das ist Nummer sicher :-)

Antwort
von TheAllisons, 37

Musst du das Security Personal fragen, ob das durchgeht oder nicht. Dürfte aber nicht das Problem sein.

Kommentar von StoneRose ,

Mein letzter Ausweg ist mich direkt telefonisch am Flughafen zu erkundigen. Nicht das wir dann doof dastehen. Hatte nur gehofft es kommt vlt. einer vorbei der es zufällig genau weis.

Kommentar von TheAllisons ,

anrufen ist immer gut. Notfalls musst du die Torte eben als Gepäck einchecken.

Kommentar von GoodFella2306 ,

Gebäck oder Gepäck?

Kommentar von StoneRose ,

Das Gebäck is Gepäck, außer man geht ins Gefängnis, dann ists umgekehrt ;)

Antwort
von mandywu, 31

wenn du sie gut in einer Box verpackst kannst du sie ja auch in deinen Koffer geben, da ist es ganz sicher kein Problem :-)

Kommentar von StoneRose ,

würde ich, aber wir werden nur mit Handgepäck fliegen. Wir hatten auch schon mal extra ein Gepäckstück dazugebucht das dann eigentlich völlig um sonst war für die 3 Tage.

Kommentar von mandywu ,

da ist es sicherlich auch kein Problem :-D

Antwort
von jewelcat, 9

Ruft eure Fluggesellschaft an und fragt da mal um Info.

Zusätzlich würde ich auch nochmal nach einem Kontakt am Flughafen Wien schauen, um dort die Frage zu plazieren.

Drück euch die Daumen!

Antwort
von jakoblo, 14

Überhaupt kein Problem, habe auch schon eine Torte im Handgepäck mitgenommen.

Kommentar von StoneRose ,

super! danke für die Info! :D

Antwort
von troublemaker200, 26

Bläht sich das Ding nicht auf wie ein Kopfkissen wegen dem Luftdruck in der Kabine??


Kommentar von StoneRose ,

Na solange er hinterher noch schmeckt ;) Aber du willst wohl eher drauf raus das der Behälter nicht platzt?

Mit der Torte im Handgepäck kann ich sicher ein Auge drauf haben.

Antwort
von Elayla, 3

Erstmal herzlichen Glückwunsch 😊
Zum zweiten, kannst die Torte mitnehmen. Die Kollegen könnten eventuell nur ein bisschen geiern 😂

Gruß vom Kontrollpersonal 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community