Torhüter Nr.2?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Marc-André ter Stegen 50%
Kevin Trapp 50%
Ron-Robert Zieler 0%
Bernd Leno 0%
Roman Weidenfeller 0%

6 Antworten

Kevin Trapp

Roman Weidenfeller war es vllt bis zur WM, lange auch Zieler, aber im Moment denke ich könnte Kevin Trapp vllt die Nase vorne haben, da er eine überragende Saison bei PSG spielt, Sirigu verdrängt hat und regelmäßig spielt. Leno kommt für mich danach.

Weidenfeller spielt mittlerweile einfach zu wenig um in Frage zu kommen. Ebenso wie ter Stegen, nur Pokal und Champions League werden nicht reichen. Zieler steckt mal wieder mit Hannover im Abstiegskampf bringt aber trotzdem Leistung. Vllt wird er Nr. 3. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinter Neuer kommen im Moment viele Keeper in Frage, z.B. Timo Horn, Kevin Trapp, Ralf Fährmann, Loris Karius, etc...
Aber die Nase vorn hat wohl Trapp, da er bei PSG absoluter Stammtorwart geworden ist, eine unglaubliche Saison spielt und seine Konkurrenten ter Stegen und Zieler weiter patzen. Wobei Zieler eigentlich nichts dafür kann, dass H96 im Tabellenkeller steckt, er zeigt trotzdem immer wieder, was er kann. Also erst Trapp, dann Horn, Nr. 4 Zieler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stkuber
05.02.2016, 15:11

Und Bernd Leno/Ter Stegen

0

Für mich kommen nach Neuer 3 die sich duellieren: Trapp, Leno und Fährmann. Danach kommen ter Stegen, und Zieler. Baumann und Karius sind auch sehr stark.
Weidenfeller kann man nicht mehr berücksichtigen.

Aber ich bin ja nicht der Nationaltrainer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manuel Neuer ist klare Nr.1 in der Deutschen Nationalmannschaft.

Das hat sich seit Sonntag den 31.01. 2016 geändert. Die absolute Nr. 1 im Tor ist jetzt Andreas Wolff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samy795
05.02.2016, 17:44

So und nicht anders! 😝

0
Marc-André ter Stegen

Marc-André Ter Stegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv nicht Roman Weidenfeller, denn...

1. er ist er viel zu alt

und

2. er bekommt keine bzw. zu wenig Spielzeit bei Dortmund

Alle anderen sind gut dabei, für mich würde Kevin Trapp oder Marc-André ter Stegen in Frage kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung