Frage von Joelleice, 131

Top Reiter Sattel?

Hallo liebe Community,

ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen Sattel für meinen 8-jährigen Islandwallch. Er ist ziemlich groß und hat einen sehr langen Rücken, weshalb ich keinen typisch kurzen Sattel brauche.

Momentan hab ich ein etwas älteres Modell von Top Reiter mit dem ich eigentlich auch ganz zufrieden bin, jedoch ist er für meinen Geschmack zu "kompakt", d.h. er hat kein Monoblatt und ich habe auch das Gefühl, nicht nah am Pferd zu sitzen. Das stört mich ziemlich, da mein Pferd ziemlich fein zu reiten ist und das mit meinem Sattel nicht in vollem Zuge möglich ist.

Jetzt schau ich also nach einem Sattel der 1. dicke Kniepauschen hat 2. ein Monoblatt hat und 3. insgesamt nicht zu "hoch" ist. Außerdem sollte er auch für jeden Tag sein und auch für Turniere.

Da ich mit Top Reiter sonst sehr zufrieden bin und auch sonst eigentlich nur gutes höre, hab ich mir ein paar weitere Modelle angeschaut, die auf meinen Blick den Kriterien entsprechen. Die Modelle heißen "Start", "Spirit" und "9.61". Hat jemand Erfahrung mit einem dieser Sättel und würde diesen auch weiter empfehlen?

Dann würde mich auch interessieren, was der Unterschied zwischen Wolle und Latex bei der Sattelfüllung ist und welche Füllung empfehlenswerter ist.

Würde mich sehr freuen, von euren Erfahrungen zu hören!:)

Antwort
von Icelandic, 76

Der Unterschied zwischen wollkissen und latexkissen:
Wollkissen kann man besser und immer wieder an das pferd anpassen, bietet sich also an wenn man ein sattel für *ein* bestimmtes pferd sucht. Latexkissen kann man nucht anpassen also besser für jemanden der einen sattel für sich selber sucht, der viele verschiedene pferde damit reitet.( bereiter)

Kurz:
Wollkissen für *ein* Pferd
Latexkissen für ein mensch der viele pferde damit reitet

Die sättel kenne ich alle und kann sie alle sehr empfehlen, würde an deiner Stelle einfach den sattler kommen lassen und dann gucken, welcher sattel pferd und reiter am besten passt!

Wenn du nich fragen hast melde dich!
LG

Kommentar von Joelleice ,

Vielen lieben Dank! Sehr gute Antwort:)

Könntest du vielleicht noch die vor- und Nachteile deiner Meinung zu jedem der Sättel sagen? Das fänd ich ganz interessant 

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 86

Diese Sättel kenne ich zwar leider nicht, weiß aber dass " chamoin Rider" besonders angefertigte Sättel für Isländer herstellt.

Antwort
von trabifan28, 80

Hast du dich schon mal bei einem Sattler umgehört? Vielleicht hat der einen passenden Sattel für euch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community