Frage von leseratte14,

Toolbars und komische Seiten, die ich nicht deinstallieren kann?

Also es gibt auf meinem Computer seit einiger Zeit einige Sachen, die mich sehr nerven. Zum einen wäre da die sogenannte "Ask Toolbar". Sie ist in der Liste meiner Programme zwar aufgeführt, aber immer wenn ich sie deinstallieren will, kommt eine Fehlermeldung und die Deinstallation wird rückgängig gemacht.

Außerdem habe ich seit einigen Wochen noch eine Seite namens "qvo6". Sehr lästig, immer wenn ich meinen Browser öffne, erscheint diese Seite anstatt meiner eingestellten Startseite. Allerdings handelt es sich nicht um eine Toolbar oder ein Programm auf meinem PC, denn es wird nicht in der Liste aller Programme aufgeführt. Aber ich finde die Seite auch nirgends in meinen Interneteinstellungen.

Seit gestern ist noch eine nette andere Seite hinzugekommen. "qvo6" öffnet sich nur noch als Startseite für Google Chrome und Opera. Auf Internet Explorer erscheint eine Suchmaschine namens "Delta..." . In den Optionen habe ich als Startseite Google eingestellt. Aber jedesmal wenn ich den Browser neu öffne, hat sich die Startseite automatisch verändert.

Diese drei Dinge nerven mich extrem und wenn mir jemand helfen könnte, auch nur EINES davon zu beheben, dann wäre ich extrem dankbar =)

Antwort von JethroG,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das ist ein sog. Browser-Hijacker. Du hast dir durch Unaufmerksamkeit im Verlauf einer Softwareinstallation eine Toolbar bzw. ein Add-on andrehen lassen, das deine Startseite oder Suchfunktion manipuliert bzw. für Werbeeinblendungen sorgt. Zukünftig wähle bei Software-Installationen die benutzerdefinierte Variante, um solche unerwünschten Beigaben abwählen zu können. Methode zum Entfernen: AdwCleaner

Kommentar von leseratte14,

normalerweise schaue ich immer, was ich da alles runterlade und stelle ein, dass kein müll mitkommt, aber ich muss es wohl mal übersehen haben. Vielen Dank =)

Antwort von VeryBestAnswers,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Für Firefox weiß ich möglicherweise eine Lösung: öffne mal die URL about:config und suche nach startup.homepage Da kannst du dann die URL der Startseite zu www.google.de ändern. Ob sie das dann auch bleibt, weiß ich nicht. Vielleicht findest du auch bei den Addons für Firefox (about:addons) das, was die Startseite immer ändert, und kannst es entfernen!

Wenn alles nichts hilft, weiß ich nur noch eine, jedoch sehr effektive Methode: Eine Systemwiederherstellung. Gehe in die Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> Sichern und wiederherstellen -> Systemeinstellungen auf dem Computer wiederherstellen -> Systemwiederherstellung öffnen und dann wählst du einen Wiederherstellungspunkt aus, zu dem die Probleme noch nicht auftraten. Der PC wird dann auf diesen früheren Zeitpunkt zurückversetzt. Deine eigenen Dateien sind nicht betroffen! Dein PC wird neu gestartet und deine Probleme sind (hoffentlich) gelöst :)

Tipp für die Zukunft: bei den meisten Installationen von Software kannst du auch eine benutzerdefinierte Installation auswählen. Wenn du die normale / schnelle Installation ausführst, werden oft andere Softwares/ Tollbars / Browser-Addons mitinstallert. Vermeide dies, indem du die benutzerdefinierte Installation wählst!

Antwort von gunz97USA,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo. Die Ask Toolbar, Delta seach und co. sind keine Programme. Du findest die Sachen in den Addons und dort wo eingetragen ist, was geschieht wenn du öffnest oder einen neuen Tab öffnest. Da musst du dann halt Google oder Bing oder was auch immer eingeben, wo z.B: Delta seach gestanden ist.

Bei Fragen melde dich einfach bei mir

Liebe Grüße, gunz97 USA

Kommentar von leseratte14,

ja, das habe ich geschaut und geändert und es hat sich von selbst zurückgeändert :O Die anderen Add- Ons stehen nicht in der Liste der Add- Ons -.-

Kommentar von gunz97USA,

Das hast du dir wegen unachtsamkeit bei downloads eingehandelt. Such mal nach Tools zum entfernen, oder deinstalliere, und installiere den Browser.

Bei Fragen melde dich einfach bei mir

Liebe Grüße, gunz97 USA

Antwort von Isc0pHD,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Erstmal im Browser das Ad-On deaktivieren und dann deinstallieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • qvo6 entfernen geht nicht ich kann qvo6 nicht entfernen ich hab meine startseite auf facebook und standardsuche auf google geändert aber das bringt nichts könnt ihr mir helfen?

    1 Antwort
  • Wie kriege ich Qvo6 weg? Ich habe gestern ein Spiel runtergeladen und da habe ich wohl nicht ganz mitbekommen, dass ich damit ein paar Features runtergeladen habe. Denn seitdem habe ich als feste Suchmaschine Qvo6. Normalerweise erscheint Google, also Google ist meine Sta...

    3 Antworten
  • Google Chrome Startseite qvo6 statt Google? Hey Immer wenn ich Google Chrome starte kommt als Startseite qvo6 obwohl ich google eingstellt habe. Ich habe keine Erweiterungen oder Toolbars aktiv, weil ich die immer gleich lösche. Woran kann das noch liegen bzw. wie kann ich das umstellen? ...

    2 Antworten
  • Google chrome startseite geht nicht Ich habe immer wenn ich Google Chrome anmache die Startseite QVO6 und Globososo! Auch wenn ich bei den Einstellungen Google einstelle!! Wie bekomme ich immer Google als Startseite?? In den Einstellungen geht´s nicht!

    1 Antwort
  • Qvo6 nicht löschbar trotz adwcleaner! Ich habe mir ausversehen diesen blöden Qvo6 runtergeladen und bekomme ihn nicht mehr gelöscht. Ich habe den ADWcleaner benutzt,alles gelöscht,Rechner neugestartet und trotzdem kommt die Seite als Startseite...Im Registrierungseditor wollte ich all...

    2 Antworten

Fragen Sie die Community