Tool zum finden von unbekannten in Gleichung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du kein solches tool findest, kannst du für 7 Buchstaben irgendwas Beliebiges einsetzen und dann die 8. Unbekannte ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür wirst du kein Tool finden, weil das nicht lösbar ist. Du brauchst für die Lösung eines Gleichungssystems mit 8 Unbekannten mindestens 8 Gleichungen. Sonst ist das Gleichungssystem unterbestimmt. Ansonsten können die Unbekannten nur in Abhängigkeit zueinander angegeben werden. In deinem Beispiel: a=(10-b+c)/2

Generell kann ich aber Wolframalpha empfehlen. Das ist in seinen Grundfunktionen kostenlos und erfordert keine Installation. Wie was eingegeben werden muss erfordert etwas Übung, sollte aber mit Hilfe von Google lösbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.wolframalpha.com

Der ist schlau genug dafür. Allerdings nicht so, wie du es haben willst. Er denkt sich nichts aus.

Aber für 2 Unbekannte 2 Gleichungen hinschreiben, das geht.

a + 2b = 5
3a - b  = 1

wird gelöst, wenn du schreibst:

a + 2b = 5, 3a - b  = 1

Das Komma zum Abgrenzen der Gleichungen ist dabei wichtig!

Nur mit einer Gleichung geht es natürlich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast 3 unbekannte Variablen in 10 = 2 * a + b - c

Deshalb brauchst du auch 3 Gleichungen die linear unabhängig von einander sind, sonst kann es dir das beste Programm von der Welt nicht eindeutig lösen, sonst hast du unendlich viele Lösungen.

Wenn du das hast, dann kannst du es mit WolframAlpha versuchen.

http://www.wolframalpha.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://www.wolframalpha.com/ kann Gleichungen lösen.

Allerdings brauchst Du in der Mathematik bei mehreren Unbekannten auch mehrere Gleichungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung