Frage von Deadleeef, 36

Tonspeicher für Mikrofon Kompakt?

Hallo, Ich suche: Kompaktes tonspeichergerät(ohne mikrofon) in das ich mit einem audio in klinkenstecker ein Mikrofon einstecken kann... Anwendung: Mikrofon auf Kamera, kabel von Mikrofon in tonspeicher

Ich suche seit einer ewigkeit das kann dich nich so schwer sein:D

Bitte Möglichst kompakt.. Gut wäre wenn man es mit dem stativgewinde unten an der kamera festmachen kann!

Antwort
von TheStone, 12

Viele Filmleute, die ich kenne benutzen das da: http://www.thomann.de/de/tascam_dr_60d_mkii.htm

Das scheint für deine Zwecke allerdings mit den eingebauten XLR-Eingängen und Mikrofonvorverstärkern fast schon ein wenig überdimensioniert für deine Zwecke zu sein.

Zweckmäßiger scheint mir für deine Zwecke zu sein, dass du einfach in nen Elektronikmarkt gehst und dir nen kleinen Musikplayer aussuchst mit 3,5mm Mikrofoneingang. z.B. sowas hier: www.thomann.de/de/soundman_dr2_digital_recorder.htm

Antwort
von treppensteiger, 20

MD-Recorder sind qualitativ wie CD, aber wahnsinnig kompakt - 3fache Dicke einer MD-Hülle. Könnten gebraucht auch recht preiswert sein, da die Technik schon wieder unmodern geworden ist.

Kommentar von atoemlein ,

Ich nutze selber auch noch MiniDisc-Recorder, aber die sind ja langsam ziemlich out. Heute gibt's das gleiche mit Flashspeicher. Oft auch mit Mikrofon, aber auch für externes Mic. Schau im Elektronikhandel bei "Audio-Recorder".

Kommentar von TheStone ,

Musik auf MDs ist Komprimiert. Und zwar mit einem Verfahren, das dem von mp3 gar nicht so unähnlich ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Adaptive_Transform_Acoustic_Coding

Noch dazu ist der Platz auf MDs vergleichsweise relativ limitiert und die mechanischen Teile eines MD rekorders sind vergleichsweise störanfällig. Ganz zu schweigen von der Akkulaufzeit.

Demgegenüber hat ein digitaler Audiorekorder, der auf FLashspeicher wie z.B. SD-Cards aufzeichnet c..a hundert mal mehr Speicher und speichert außerdem die Musikfiles unkomprimiert. Bei guten Geräten sogar in einer höheren Qualität als CD-Qualität.

Es gibt wirklich heutzutage keinen Grund mehr, sich einen MD-Rekorder anzuschaffen... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community