Frage von SKSHSM, 21

Tomaten selbst in der Wohnung ziehen?

Habe vor einigen Tagen in einem Internetvideo gesehen, dass man auch aus Tomatenscheiben sich Tomatenpflänzchen ziehen kann. Das habe ich jetzt gemacht und nach einer Woche sind meine Pflänzchen schon gut sichtbar und haben teilweise zwei Blättchen dran. Ich habe aber keine Gelegenheit sie i-wo nach draußen zu pflanzen. Wie kann ich jetzt weitermachen? Kann das dieses Jahr evtl. noch etwas mit ernten werden?

Antwort
von MarliesMarina12, 10

Nimm eine Schale sowas wie Eierkarton und gib Erde und Dünger rein und Tomatensamen aus Tütchen gibt es im Supermarkt immer Saatgut und dann streuen und gießen , abdecken und abstellen und dann wachsen sie. Und dann die Pflanzen in Töpfe und ans fenster in dei Sonne. Dann gibt es Tomaten. Man muss sie in der Sonne reifen lassen.

Kommentar von SKSHSM ,

Ich habe ja jetzt schon kleine Pflänzchen, mir geht es darum, müssen sie zwingend nach draußen, oder kann ich sie auch drinnen weiter ziehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten