Frage von sniley, 19

Tom die Erfinder?

Tomtom haben das zwei toms erfunden?

Antwort
von Ortogonn, 13

Wussten Sie …
… woher der Name TomTom stammt?

Die Idee der Navigation ist so alt wie die Sterne. Überall auf der Welt helfen die Menschen einander seit Jahrhunderten, den Weg zu finden. Dazu nutzen sie unter anderem Leuchtfeuer, Wegweiser … und Trommeln.

Nach Ansicht der Anthropologen stellen die Trommeln den Anfang der Kommunikationstechnologie dar. Durch Trommelschläge konnten Signale und Nachrichten über große Distanzen übertragen werden, um Reisende so schnell und genau wie möglich an ihr Ziel zu führen. TomTom leistet heute genau dasselbe.

Harold Goddijn, der Geschäftsführer von TomTom, kann sich noch gut an die Suche nach einem angemessenen Namen für unsere tragbaren Navigationsgeräte erinnern.

“Bevor wir den Namen TomTom annahmen, trug das Unternehmen den Namen Palmtop. Der Name spiegelte unsere damaligen Aktivitäten wider: Wir entwickelten Anwendungen für Handheld-Computer, vor allem für den Palm Pilot. Durch die zunehmenden Marktchancen wurde uns klar, dass wir einen neuen Namen brauchten, um der Verlagerung unseres Schwerpunkts auf den Navigationssektor gerecht zu werden. Durch die GPS-Navigation gelangt jeder schnell, einfach und ohne Stress ans Ziel, und zwar unabhängig vom eingesetzten Gerät. TomTom war also die perfekte Wahl.

Das TomTom-Logo mit den zwei trommelnden Händen symbolisiert perfekt, was wir den Menschen bieten möchten: eine einfache Möglichkeit, den Weg zu finden. Und darüber hinaus vermittelt dieses Bild auch Spaß.”


http://www.tomtom.com/howdoesitwork/page.php?ID=36&language=3&Lid=3

Antwort
von KoSaF, 19

nein es klingt einfach nur so wenn du drauf schlägst wie "tommm"

Kommentar von Ortogonn ,

Nah dran

Antwort
von minimalisth, 7

Der Erfinder des Navis war ein Herr de Villerocher. Er hätte damit ein großes Vermögen machen können, wenn nicht das meiste für Rechtsstreits draufgegangen wäre. Warum sollen Unternehmen auch einem Erfinder ein schönes Leben finanzieren, wenn es viel billiger ist, ihn zu ruinieren.

Aufgrund dieser Erlebnisse engagiert sich Herr de Villerocher im AEI, dem europäischen Erfinderverband.

Soviel zum Tag der Erfinder, dem 9. November.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten