Frage von Gonzo099, 30

Tollwutübertragung?

Guten Tag , Ich habe Angst ,mich mit Tollwut angesteckt zu haben ! Mein Cousin wurde im Urlaub von einer Maus gebissen , da hatte ich schon Angst , zwei Monate später wurde er von seiner Katze gekratzt und hat mich anschließend auch blutiggekratzt . Kann ich mich dadurch anstecken?

Viele Grüße

Antwort
von putzfee1, 15

Wenn dein Cousin sich mit dem Mäusebiss die Tollwut eingefangen hätte, wäre er längst tot. Und Hauskatzen haben normalerweise keine Tollwut. Du kannst dich also wieder abregen.

Antwort
von WilliyWonker333, 20

Naja nicht jedes Tier hat direkt Tollwut es ist zu glück in Europe relativ selten auf Tiere mit Tollwutinfektion zu stoßen und wenn dann sind es hauptsächlich Füchse etc.

Antwort
von Luftkutscher, 11

Keine Sorge, Mäuse übertragen keine Tollwut, da sie selbst kaum empfänglich dafür sind. Selbst ein Kratzer durch eine Katze führt nicht zwangsläufig zu einer Tollwuterkrankung, selbst wenn sie selbst daran erkrankt wäre. Um eine Infektion hervorzurufen müssen schon größere Mengen Speichel eines wutkranken Tieres in eine offene Wunde kommen.

Übrigens ist die Wildtollwut in Europa mit Ausnahme von Osteuropa und den Balkanländern mittlerweile völlig erloschen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Katze an der Tollwut erkrankt war, geht also gegen Null.  

Antwort
von DjangoFrauchen, 17

Wenn dein Cousin nach dem Mäusebiss keine Beschwerden hatte, hatte die Maus keine Tollwut. Und seine Katze wird wohl auch keine Tollwut haben...

Wenn du ganz sicher gehen möchtest, dann geh zum Arzt und lass dein Blut checken.

Antwort
von Hugito, 15

Nein. Damit kannst du dich nicht anstecken. Die Tollwut ist in Europa ausgerottet.

Kommentar von Luftkutscher ,

Irrtum. In Osteuropa und auf dem Balkan ist die Tollwut noch weit verbreitet

Kommentar von Hugito ,

O.K. Was dazu gelernt. Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten