Tokyo Ghoul, Schwächen der Ghule?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja, ich weiß ja nicht, wie weit du im Anime bist, aber ich meine, es war so, dass sie nur in der Pupille verletzt werden können. Kaneki wurde ja da die Spritze reingesetzt, damit er am ganzen Körper verwundbar wird. Dann gibt es noch die Tore, die anzeigen, wenn ein Ghoul durchgeht, er also aufgedeckt wird. Würde das als Schwäche ansehen. Dann wie du schon gesagt hast, sind einige Ghoule anderen im Nachteil bzw. Vorteil.(Also z.B. ein Ghoul, der nur langsam, aber gleichmäßig Schaden raushaut, ist stark im Nachteil gegen z.B. Noro, weil der ja instant alles wiederregeniert. Wobei gegen Noro eigentlich eh jeder im Nachteil ist :'D) Im Gegensatz zu Menschen können sie halt auch kein normales Essen essen, was wohl auch als Nachteil zu zählen ist. Ansonsten kann halt jeder Ghoul logischerweise von anderen Kagune verletzt werden und sonst halt noch CR-Gas. Sonst fällt mir grad nichts ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal gegen Waffen von Ghoulen sieht man ja oft genug das Ghoule sich gegenseitig töten 👏🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja.. Also wenn sie Hunger haben, dann sind sie ja ziemlich aggressiv und etwas außer Kontrolle. Sowas würde ich als Schwäche ansehen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ghoule haben eine Schwäche gegen das CR-Gas, das von den Tauben benutzt wird.

Zwar haben Klingenhiebe keine Auswirkung auf sie (siehe Folge 1), aber sie können durch schwere Gewichte verwundet werden, die auf die stürzen. Auch ist die Härte ihrer Haut nicht perfekt, so verwunden Schwerthiebe sie, wenn der Klingenstreich/Eintritt an den Augen erfolgt. Folglich kann man sie - auch mit normalen Schwertern - verwunden, wenn man die Augen trifft.

Andererseits verfügen manche über eine hyperaktive Heilung, wodurch sie sich schnell regenerieren können. Außer ein Arima Kishou steht vor dir, der Typ zerlegt jeden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LanceFawkes
31.03.2016, 03:03

Was ich nicht verstehe: Kaneki rammt sich ein Messer in den Bauch und die Klinge bricht. Kaneki schneidet sich wegen den Glasscherben, als er mit Shuu in einem Café war.

1
Kommentar von LanceFawkes
31.03.2016, 03:23

Shuu hat doch die Tasse in seiner Hand zerdrückt, weil er sich daran erinnert hatte, dass Liz über ihn gelacht hat und dann ist Kaneki ja in Berührung mit den Scherben gekommen. '-'

0
Kommentar von Maybewrong
31.03.2016, 06:25

Ich glaub das war so, dass Ken sich nicht bewusst selbst verletzten kann.

0

Meinst du solche schwächen wie das Vampire kein Sonnenlicht vertragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KittyCat992000
31.03.2016, 02:47

ja sowas in der Art. Eben irgendwas, dass die Ghule schwächen kann

0

Ghoule haben gegenüber Menschen keinen Schwäche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige wirkliche schwäsche ist das Auge bzw die Schleimhaut. Es tötet einen Ghoul nicht unbedingt aber es kann man ihnen ohne besondere "gabe" verletzen. Dass Cr-Gas unterdrückt nur die Heilung vom Körper und der Kagune. Quinqen können Ghoulen schädigen. Ihre einzige wirkliche schwäsche könnte ihr HUnger sein bzw das sie nur Menschenfleisch essen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CR-gas und/oder wenn ein Ghoul die Kralle abbekommt, siehe Touka vs Ayato

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?