Frage von sheela2011,

Toilette riecht unangenehm, was tun?

Hallo,

unser Betrieb befindet sich in einem Mehrfamiliehaus, im Erdgeschoß ist ein Bistro, unser Betrieb ist im 3. Stock und unsere Toilette ( ohne Fenster nur mit Abzug ) riecht unangenehm, der Geruch ist nicht zu beschreiben ( vergleich mit Sauerkraut ).

Im September letzten Jahres wurde bei uns alles umgebaut, auch die Toilette wurde neu gemacht, die Rohre durchgespült, im Winter wo es so kalt war, hat es zwar auch gerochen aber nur ganz minimal, es war zu ertragen, seit es wieder wärmer wird ist der Geruch unerträglich.

Wir sind hier 10 Mitarbeiter die zu unterschiedlichen Zeiten arbeiten ( 3 Schicht Betrieb ), pro Schicht 1 - 2 Mitarbeiter, es ist also nicht so dass die Toilette ständig benutzt wird.

Dennoch bekommen wir den Geruch nicht heraus, wir haben schon alles versucht, Desinfektionsmittel in Toilette und Waschbecken, Domestos, Sagrotan, alles was es gibt auf dem Markt zur Geruchsbeseitigung. Die Toilette wird auch täglich von uns gereinigt, der Abzug läuft studenlang dennoch ist es nicht herauszubekommen.

An was kann es liegen, was kann man dagegen tun??

Hilfreichste Antwort von schooter,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Es ist möglih das durch das ablaufende Wasser der Toilette an einem anderen ort...aber an dieser Kanal leitung wo euer Klo dran hängt sich der Kanal soviel Luft zieht das er den Siphon (Sperrwasser) aus der toillette leer zieht... Guck mal ob in dem Klo immer ausreichen Wasser drinne steht ist das nicht der Fall wird dieses Wasser weg gezogen... Dann würde ich die Kanal lüftungsleitung die Über das Dach rausgeht Überprüfenlassen ob der Kanal auch ausreichend Luft bekommt...

Kommentar von sheela2011,

In unserer Toilette ist immer genug Wasser, daran habe ich nämlich auch schon gedacht, auch lassen wir regelmäßig Wasser ins Waschbecken laufen nur damit der Syphon keine Luft zieht.

Kommentar von schooter,

geht es denn über eurer Toilette noch weiteroder seit ihr das Ende des Stranges nach oben hin gesehen

Kommentar von sheela2011,

Es geht noch ein Stockwerk weiter hoch.

Kommentar von schooter,

Und es ist auch Sicher das da drüber auch an dieser stelle noch ein wc angeschloßen ist... Ichfrage deshalb weil es auch schonmal gerne gemacht wird das man Kanalbelüftungsleitungen aus den Wänden heruszieht und nichz unbedingt über Dach führt... Nicht das ihr in der Wand eine Zwichenlüfterstelle habt die euch da die Hütte zu stinkt

Kommentar von sheela2011,

Tja, das ist es halt was ich nicht weiß, hab auch keine Ahnung ob mein Chef das weiß, es ist ein älteres Haus.

Kommentar von schooter,

guck mal an der aussenwand entlang ob in der höhe eures wc irgendwo an der wand ein gitter oder so montiert ist.... diese endpunkte können auf grund der aggressiven Kanaldämpfe schonmal gerne kaputt gefressen werden... b.z.w. ein eventueller Verlegefehler des anschlußes

Kommentar von sheela2011,

Ich kann leider nicht an der Ausseneand schauen, bin gerade im Betrieb und kann nicht raus, ausserdem so wie ich das sehe grenzt die Lüfting unserer Toilette an die Nachbarswohnung.

Antwort von Polaroid600,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wunder-Baum mit New Car duft ;)

Kommentar von sheela2011,

Wir benutzen jedesmal, ein Spray wenn irgendjemand zur Toilette geht, selbst dass kann den Gruch nicht überdecken.

Du kennst die Antwort?

Fragen Sie die Community