Frage von BlackBloodBear, 9

töte ich bei Gothic 3 die leute in der arena mit dem bogen direkt oder ist das wie mit dem Schwert dass ich ihnen dann am ende den gnadenstoß geben kann?

Antwort
von Eisfuchs0, 3

Sinnvollerweise lässt du das. In der Arena kannst du Preise gewinnen, wenn du den Gegner besiegst (nicht tötest). Wenn du den geschlagenen Gegner mit dem Gnadenstoß tötest, bekommst du keinen Preis. Du kannst aber eine kurze Zeitlang die Gegenstände des besiegten Gegners
in der Arena aufsammeln, solange er noch bewusstlos ist. Besonders die
gebrauchten Bastardschwerter der Orksöldner kann man teuer verkaufen.

Es kann auch sein das der ganze Ort sauer auf dich wird und alle Einwohner versuchen dich zu töten, wenn du den Gegner nachdem du ihn besiegt hast noch tötest. Dadurch können dir wichtige und einträgliche Quests entgehen.


Kommentar von BlackBloodBear ,

danke, aber ich wollte eigentlich wissen ob ich die Leute direkt töte wenn ich sie mit dem bogen besiege, solange sie noch nicht "rot" sind

Kommentar von Eisfuchs0 ,

Achso, das habe ich dann falsch verstanden. In einer normalen Stadt in der du noch nicht besonders schlecht aufgefallen bist, tötest du die Leute nicht durch Nahkampfwaffen, Bogen, Armbrust oder Magie. Sie fallen um und werden bewusstlos. Erst wenn du dich mit der aktuellen Bevölkerung stark verfeindet hast, sterben die Orks, Söldner oder Dorfbewohner des Ortes direkt beim erstem Mal ohne Gnadenstoß. Das gilt auch in der Arena. Man kann also den Arenakampf mit dem Bogen austragen, solange man innerhalb der Arena bleibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten