Frage von Burger8909, 31

Tönung schiefgegangen,was dagegen machen?

Hey,hab meine Haare mit einem Braun getönt,Intensivtönung.Am Ende kam ein Kastanienbraun raus,war mir aber zu rötlich...Habe mir dann ein Tag später einen Haarfarbenentferner geholt,das Braun wurde komplett rausgezogen,aber meine Haare sind jetzt Orange/Kupfer.Meine Naturhaarfarbe ist Blond.Möchte sie gerne wieder haben,da mich das Orange/Kupfer ziehmlich aufregt.Habe schon einige Dinge probiert.Habe bisher 2x meine Haare mit Kamille gewaschen und benutze regelmäßig Silbershampoo + Silberhaarkur.Zitronenkonzentrat und Antischuppenshampoo auch.Nur hilft alles nicht wirklich viel...nur wenig.Wie bekomme ich diese kupferne/orangene Farbe aus meinen Haaren,möglichst schnell?Ich will nicht mit Aschblond drüber tönen,überhaupt nicht mehr tönen.Wie lange dauert es,bis dir Tönung rausgewaschen ist?Habe eine Intensivtönung von Garnier Movida.Mfg

Antwort
von CM1712, 15

Tönungen können schon bis vier Wochen dauern, bis die rausgewaschen sind. Wenn nicht sogar noch länger. Auf jeden Fall würd ich deinen Haaren mal ein paar Tage Ruhe gönnen und gar nichts machen. Wirklich helfen, ohne noch mehr Chaos anzurichten, wird wohl nur Warten. 

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen, dich von einem Friseur beraten zu lassen. BERATEN! Nicht gleich was neues raufknallen lassen, damit der Geld an dir verdient.

Viel Erfolg!

Kommentar von Burger8909 ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten