Frage von miriamli, 89

Todesursache Abfürhmittel?

Also folgendes Problem, ich habe gerade 4/5 Päckchen Abführmittel genommen. Man sollte eigendlich nur 1-2 nehmen. Kann das nebenwirkungen für mich haben? Es ist eine ernstgemeinte Frage, also spart euch "lustige" anworten. Vielen Dank schonmal

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dadamat, 4

Es wird heftiger Durchfall entstehen, auch Bauchkrämpfe sind wahrscheinlich. Aber tödlich wird das bestimmt nicht sein, trinke mehr, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen.

Antwort
von Luci66, 34

Du wirst ziemlich starke bauchkrämfe bekommen ich glaube den Fehler hast du nur einmal gemacht wenn du das überstanden hast wirst du mir recht geben . 

LG Luci 

Antwort
von Simulator234, 53

Natürlich kann das Nebenwirkungen haben. Aber selbst Schuld wenn du dich nicht an die empfohlene Dosis hältst.

Jedes Medikament kann Nebenwirkungen haben, wenn du zu viel davon einnimmst.

Antwort
von Dschubba, 35

Nein, du wirst nicht sterben, kann aber sein, dass du Bauchkrämpfe bekommst und einen richtig fetten Dünnschiss...

Stell dich schon mal darauf ein...

Kommentar von Sternenmami ,

Das kann man so nicht sagen. Je nachdem, um welches Abführmittel es sich gehandelt und wie viele Tabletten der Fragesteller genommen hat, kann das durchaus fatale Folgen haben, bis hin zum totalen Kreislaufzusammenbruch und zum Tod.

Wer schon mal Abführtabletten genommen hat, der weiß, wovon ich hier spreche. Bauchkrämpfe sind da noch die harmlosesten Nebenwirkungen von einer zu hohen Abführmitteleinnahme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community